1. Warnstreik bei MAN in Plauen

veröffentlicht am 15. Januar 2018

Der erste Warnstreik im Vogtland fand am 11. Januar 2018 im MAN Bus Modification Center in Plauen statt. Mehr als 100 Kolleginnen und Kollegen machen lautstark Druck für die Forderung der IG Metall nach 6 Prozent mehr Lohn und Gehalt sowie angemessenen Arbeitszeiten.

IG Metall-Vertrauensmann Marcus Galle freute sich über die starke Beteiligung: „Die Halle ist heute mal ausnahmsweise leer. Die Forderung unserer IG Metall ist gerechtfertigt. Neben sicheren Arbeitsplätzen geht es eben auch um ein besseres Entgelt. Investitionen in Material und Maschinen werden getätigt, wichtig sind aber auch Investitionen in die Menschen.“

In den kommenden Tagen geht es weiter, damit endlich Bewegung in die Verhandlungen kommt!

Und hier gibts Bilder.

zurück zu den Meldungen