IG Metall Zwickau

  • Weitere Eskalation in Tarifkonflikt bei der SBG in Neumark

    veröffentlicht am 15. Mai 2018

    Auch die vierte Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt bei der Sächsisch-Bayrischen Starkstrom-Gerätebau GmbH in Neumark brachte nicht den erhofften Durchbruch. Da sich die Geschäftsführung nach wie vor weigert, eine Entwicklung der Grundentgelte sicherzustellen, die im Gesamtvolumen der Entwicklung der Flächentarifverträge entspricht, ruft die IG Metall am 15. Mai 2018 erneut zu Warnstreiks auf. Wie bereits bei der […]

    weiterlesen
  • Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Urlaubsantrag

    veröffentlicht am 14. Mai 2018

    Wann muss ich meinen Urlaub beantragen? Kann ihn mir mein Arbeitgeber verweigern? Gewerkschaftsjurist Dr. Till Bender beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Urlaub – und erklärt was Arbeitnehmer beachten müssen. Wie viel Urlaub steht mir zu? Das kommt darauf an, sagt der Jurist. Gesetzlich erhält der Arbeitnehmer in Deutschland einen bezahlten Jahresurlaub von 24 Werktagen, […]

    weiterlesen
  • Gespräche über kürzere Arbeitszeiten

    veröffentlicht am 8. Mai 2018

    IG Metall und Arbeitgeber haben ihre Gespräche über kürzere Arbeitszeiten in der ostdeutschen Textilindustrie begonnen. Dazu hatte sich der Arbeitgeberverband beim Tarifabschluss 2017 verpflichtet. Die IG Metall strebt einen verbindlichen Weg zur 37-Stunden-Woche an. Derzeit arbeiten die Textil-Beschäftigten im Osten 40 Stunden in der Woche. Anfang des Jahres war die Mauer zwischen Ost und West […]

    weiterlesen
  • Geschäftsstelle am 11. Mai 2018 geschlossen

    veröffentlicht am 7. Mai 2018

    IG Metall Zwickau Logo

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, am Freitag, dem 11. Mai 2018 bleibt das Büro der IG Metall Zwickau geschlossen. In dringenden Rechtsschutzangelegenheiten wendet Euch bitte an die DGB Rechtsschutz GmbH. (Tel.: 0375/2736-404 oder zwickau@dgbrechtsschutz.de) Wir danken für Euer Verständnis.

    weiterlesen
  • ES Guss-Beschäftigte reagieren mit Mahnwache vor Leipziger Landgericht

    veröffentlicht am 30. April 2018

    Vor dem Leipziger Landgericht stand am Donnerstag die Entscheidung über den Antrag auf Einstweilige Verfügung des Zuliefer-Konzerns Prevent gegen den Autobauer Volkswagen an. Begleitet wurde die Versammlung von über 150 Beschäftigten von ES Automobilguss in Schönheide und Halberg-Guss in Leipzig. Hunderte Jobs sind bedroht. Eine Entscheidung gab es noch nicht. Entschlossen standen über 150 Beschäftigte […]

    weiterlesen
Seite 2 von 10712345...102030...Letzte »
zurück zur Startseite