IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/
05.10.2022, 11:10 Uhr

TARIFRUNDE METALL UND ELEKTRO 2022

Gut zu wissen: Wie laufen eigentlich Tarifverhandlungen ab?

  • 04.10.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Wie funktionieren Tarifverhandlungen? Wer verhandelt mit wem? Und was passiert, wenn keine Einigung zustande kommt? Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Tarifverhandlungen - kurz zusammengefasst in unserem Erklärvideo.

mehr...

TARIFRUNDE METALL UND ELEKTRO 2022

Tarifrunde M+E: Das sind unsere Argumente #1

  • 02.10.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Argument Nummer 1: ACHT PROZENT MEHR: GUT FÜR UNS – WICHTIG FÜR DAS WACHSTUM! Die IG Metall fordert eine Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen um acht Prozent. Damit wollen wir die Einkommen stärken und die Kaufkraft sichern. So soll nach Jahren ohne Erhöhung der Entgelttabellen und den moderaten Abschlüssen der letzten beiden Jahre wieder eine kräftige Entgelterhöhung durchgesetzt werden. Das ist angesichts der hohen Inflation wichtig und stützt das Wachstum und die wirtschaftliche Erholung.

mehr...

SCHWERPUNKT MINDESTLOHN

Ab heute: 12 Euro Mindestlohn!

  • 01.10.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Heute, zum 1. Oktober 2022 steigt der gesetzliche Mindestlohn auf zwölf Euro brutto je Stunde - davon profitieren 6,6 Millionen Menschen! Übrigens: Mit dem Mindestlohn verbundene Befürchtungen vieler Wirtschaftsfachleute haben sich nicht bewahrheitet. Mehr zum Thema Mindestlohn hat der DGB für euch zusammengefasst.

mehr...

JUGEND IN BEWEGUNG – INTERVIEW

Verstärkung für die junge Generation im Bezirk

  • 30.09.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Ausbildungsstart, Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) oder die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie – auf die IG Metall Jugend in Berlin, Brandenburg und Sachsen warten in diesem Herbst zahlreiche Baustellen. Jenny Pollow und Raimund Meß, die seit 1. Juli das Jugendteam im Bezirk verstärken, berichten im Interview, wie sie sich den Herausforderungen stellen, was sie für die Tarifrunde planen und warum es gerade jetzt so wichtig ist, sich von Anfang an in der IG Metall zu organisieren.

mehr...

MINDESTLOHN

Rund 6,6 Millionen Beschäftigte profitieren von 12 Euro Mindestlohn

  • 28.09.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Seit langem haben sich die Gewerkschaften für den Mindestlohn stark gemacht: Nun steigt der Mindestlohn am Samstag auf 12 Euro. Von der Erhöhung am 1. Oktober profitieren nach einer neuen Studie rechnerisch 6,64 Millionen Menschen in Deutschland. So viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland verdienen demnach derzeit weniger als 12 Euro brutto pro Stunde. Das hat das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung berechnet.

mehr...

Betriebsratsgründung

Schlechte Arbeitsbedingungen im Betrieb? Es muss sich etwas ändern? Dann misch Dich ein - wir unterstützen Dich mit fachlicher Kompetenz bei der Gründung eines Betriebsrates. Natürlich vertraulich!

weitere Informationen

 

JETZT WEITERBILDEN!!

Mit Wissen mitbestimmen - und Zukunft gestalten. Das geht ab sofort auch vor Ort! Jetzt ins neue Bildungsprogramm für Sachsen reinschauen und gleich anmelden.

 

WIR in der IG Metall

  • Peter Rehpenning

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil ich dort gut beraten werde!

  • Dirk Scheller

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir nur in der Gemeinschaft stark sind!

  • Hartmut Schink

    Mahle Behr Industry GmbH, Reichenbach

    Ich bin in der IG Metall, weil in gut organisierten Betrieben bessere Verhältnisse herrschen und weil die politischen Themen der IG Metall keine heiße Luft sind, sondern die Probleme der Menschen widerspiegeln!

  • Marco Gypser

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil bei der IG Metall das WIR entscheidet!

  • Kai Heuer

    Bosch Buderus Thermotechnik, Neukirchen

    Ich bin in der IG Metall, weil ich finde, dass man die Interessen der Arbeitnehmer nicht anderen überlassen sollte.

Pinnwand

  • JETZT WEITERBILDEN - BEZAHLT VOM ARBEITGEBER!!


    Mit der Betriebsräte Bildung Sachsen (BR-B Sachsen) steht Betriebsräten, Schwerbehindertenvertreter*innen und der Jugend- und Auszubildendenvertretung aus Betrieben in den Regionen der IG Metall Geschäftsstellen Zwickau, Chemnitz, Dresden-Riesa und Ostsachsen ab sofort ein umfangreiches Wissens- und Seminarangebot nach § 37,6 BetrVG / § 179,4 SGB IX zur Verfügung.

    Speziell ausgerichtete Seminarangebote findet ihr unter www.betriebsraete-bildung.de oder direkt hier im aktuellen Bildungsangebot für 2022.

     

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall