IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/2016/
29.09.2022, 01:09 Uhr

MINDESTLOHN

Rund 6,6 Millionen Beschäftigte profitieren von 12 Euro Mindestlohn

  • 28.09.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Seit langem haben sich die Gewerkschaften für den Mindestlohn stark gemacht: Nun steigt der Mindestlohn am Samstag auf 12 Euro. Von der Erhöhung am 1. Oktober profitieren nach einer neuen Studie rechnerisch 6,64 Millionen Menschen in Deutschland. So viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland verdienen demnach derzeit weniger als 12 Euro brutto pro Stunde. Das hat das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung berechnet.

mehr...

BEFRAGUNG ZU AKTUELLEN KOSTEN

Neue Studie: Immer mehr Menschen wollen Konsum wegen teurer Energie einschränken

  • 27.09.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Immer mehr Menschen in Deutschland empfinden die hohen Energiepreise als erhebliche oder sogar sehr schwere finanzielle Belastung. Das gilt insbesondere für Verbraucherinnen und Verbraucher, die Gas beziehen. Das ergibt eine neue Studie auf Basis der repräsentativen Energiepreisbefragung, für die das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung rund 2200 Personen zwischen 18 und 75 Jahren hat befragen lassen.

mehr...

DELEGIERTE KOMMEN ZUSAMMEN

Delegiertenversammlung: Als Gewerkschaft Flagge zeigen!

  • 26.09.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Eine große Mehrheit der Zwickauer Metallerinnen und Metaller ist sich einig: Die einzig richtige Antwort auf die vielen gleichzeitig auftretenden Krisen heißt Solidarität! Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, war eigens zur Delegiertenversammlung nach Zwickau gekommen und diskutierte mit den Kolleginnen und Kollegen aus den Betrieben über einen heißen Herbst.

mehr...

JUGEND- UND AUSZUBILDENDENVERTRETUNG

JAV? JAV! Das Sprachrohr der Jugend im Betrieb wird neu gewählt

  • 26.09.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Vom 1. Oktober bis zum 30. November ist es wieder so weit: In diesem Zeitraum werden in den Betrieben turnusgemäß die alle zwei Jahre stattfindenden Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) durchgeführt. Zeit also sich zu überlegen, eine JAV dort zu wählen, wo es sie noch nicht gibt, aber geben müsste. Und dort, wo es sie gibt, ist es Zeit, sich auf die Wahl vorzubereiten.

mehr...

TARIFRUNDE METALL UND ELEKTRO 2022

"Unsere Forderung heißt 8 Prozent, darunter keinen Cent!"

  • 24.09.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Vor 2 Wochen ging's mit dem Sonderzug zum Tarifauftakt nach Leipzig. 800 Kolleginnen und Kollegen aus Zwickau und Chemnitz waren dabei. Auch nach der ersten Verhandlungsrunde mit den Arbeitgebern heißt unsere Forderung: 8 Prozent, darunter keinen Cent!

mehr...

Betriebsratsgründung

Schlechte Arbeitsbedingungen im Betrieb? Es muss sich etwas ändern? Dann misch Dich ein - wir unterstützen Dich mit fachlicher Kompetenz bei der Gründung eines Betriebsrates. Natürlich vertraulich!

weitere Informationen

 

JETZT WEITERBILDEN!!

Mit Wissen mitbestimmen - und Zukunft gestalten. Das geht ab sofort auch vor Ort! Jetzt ins neue Bildungsprogramm für Sachsen reinschauen und gleich anmelden.

 

WIR in der IG Metall

  • Julia Pottel

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil wir zusammen viele Ziele erreichen können, viele Ziele bisher erreicht haben und ich viele neue Geschichten und Gesichter kennen lernen kann.Gemeinsam sind wir stark.

  • Ronny Ott

    Schnellecke Logistics Sachsen GmbH, Glauchau

    Ich bin in der IG Metall, weil Sicherheit und soziale Errungenschaften nicht selbstverständlich sind.

  • Peter Rehpenning

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil ich dort gut beraten werde!

  • Ronny Olbrich

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir gemeinsam stark sind und viel mehr erreichen können!

  • Dieter Kuppi

    Eisenwerk Erla GmbH, Schwarzenberg

    Ich bin in der IG Metall, weil ich mich aktiv an der Verbesserung der Situation der Leiharbeiter beteiligen will.

Pinnwand

  • JETZT WEITERBILDEN - BEZAHLT VOM ARBEITGEBER!!


    Mit der Betriebsräte Bildung Sachsen (BR-B Sachsen) steht Betriebsräten, Schwerbehindertenvertreter*innen und der Jugend- und Auszubildendenvertretung aus Betrieben in den Regionen der IG Metall Geschäftsstellen Zwickau, Chemnitz, Dresden-Riesa und Ostsachsen ab sofort ein umfangreiches Wissens- und Seminarangebot nach § 37,6 BetrVG / § 179,4 SGB IX zur Verfügung.

    Speziell ausgerichtete Seminarangebote findet ihr unter www.betriebsraete-bildung.de oder direkt hier im aktuellen Bildungsangebot für 2022.

     

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall