IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/2016/
19.08.2022, 00:08 Uhr

RATGEBER ARBEITSVERTRAG

Alle Antworten zum Arbeitsvertrag

  • 17.08.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Einen Arbeitsvertrag unterschreiben die meisten Beschäftigten nicht allzu oft. Wir erklären, was drin stehen muss, wie man ihn kündigen kann, welche Klauseln einen stutzig machen sollten – und welche gesetzlichen Änderungen ab August 2022 gelten.

mehr...

KFZ-HANDWERK

Lohncheck für Kfz-Mechatroniker

  • 14.08.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Verdienst Du genug als Kfz-Mechatronikerin oder Kfz-Mechatroniker? Mach den Check auf lohnspiegel.de. Am besten verdienst Du übrigens in Betrieben mit Tarifvertrag – das Gehaltsplus be­trägt 15 Prozent gegenüber tariflosen Arbeitgebern.

mehr...

ARBEITSMARKT

Statt Hartz IV: Was bringt das neue Bürgergeld?

  • 13.08.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Die Ampel-Koalition will Hartz IV beerdigen. Stattdessen soll es künftig ein Bürgergeld geben. Dabei ändert sich mehr als nur der Name. Bei einem Punkt hakt es allerdings.

mehr...

GESCHICHTE DES URLAUBS

Warum gibt es 30 Tage Urlaub?

  • 11.08.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Schon gut erholt zurück aus Eurem Urlaub? Oder ihr habt Eure freien Tage erst noch vor Euch? Warum haben wir laut Tarifvertrag eigentlich 30 Tage Urlaub? Die Geschichte des Urlaubs begann vor über 100 Jahren.

mehr...

DISKUSSION UM RENTENEINTRITTSALTER

Rente für Fachkräfte erst mit 70? Kein Beitrag zur Fachkräftesicherung, sondern eine Unverschämtheit!

  • 07.08.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Einer der großen sozialpolitischen Streitpunkte ist immer wieder das Alter, ab dem Beschäftigte ohne Abschläge in Rente gehen können. Nachdem über viele Jahre die gesetzliche Regelaltersgrenze bei 65 Jahren lag, wurde 2006 eine schrittweise Erhöhung auf 67 Jahre eingeführt. In der Folge müssen Beschäftigte hohe Abschläge bei ihrer Rente in Kauf nehmen, wenn sie vor Erreichen des Regelalters nicht mehr arbeiten können.

mehr...

JETZT WEITERBILDEN!!

Mit Wissen mitbestimmen - und Zukunft gestalten. Das geht ab sofort auch vor Ort! Jetzt ins neue Bildungsprogramm für Sachsen reinschauen und gleich anmelden.

 

WIR in der IG Metall

  • Christoph Escher

    Spindelfabrik Neudorf, Sehmatal-Neudorf

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil sie unsere Interessen vertritt und wir gut beraten werden!

  • Kai Heuer

    Bosch Buderus Thermotechnik, Neukirchen

    Ich bin in der IG Metall, weil ich finde, dass man die Interessen der Arbeitnehmer nicht anderen überlassen sollte.

  • Michael Eißmann

    ehem. BR Vorsitzender GKN Driveline, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil nur mit einer starken Arbeitnehmerorganisation gute Arbeits-und Lebensbedingungen gestaltet werden können!

  • Mathias Faßke

    Vogtländisches Kabelwerk, Plauen

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, denn um so mehr IG Metaller, desto wirkungsvoller können wir unsere Interessen durchsetzen. Für ein gutes Leben. Nur gemeinsam sind wir "Stark".

  • Marco Gypser

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil bei der IG Metall das WIR entscheidet!

Pinnwand

  • JETZT WEITERBILDEN - BEZAHLT VOM ARBEITGEBER!!


    Mit der Betriebsräte Bildung Sachsen (BR-B Sachsen) steht Betriebsräten, Schwerbehindertenvertreter*innen und der Jugend- und Auszubildendenvertretung aus Betrieben in den Regionen der IG Metall Geschäftsstellen Zwickau, Chemnitz, Dresden-Riesa und Ostsachsen ab sofort ein umfangreiches Wissens- und Seminarangebot nach § 37,6 BetrVG / § 179,4 SGB IX zur Verfügung.

    Speziell ausgerichtete Seminarangebote findet ihr unter www.betriebsraete-bildung.de oder direkt hier im aktuellen Bildungsangebot für 2022.

     

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall