IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/35-stunden-im-osten-jetzt-erst-recht/
11.12.2019, 21:12 Uhr

24. Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall

"35 Stunden im Osten: Jetzt erst recht!"

  • 10.10.2019
  • Aktuelles

Zum Gewerkschaftstag der IG Metall in Nürnberg kritisierte Bezirksleiter Olivier Höbel die Blockadehaltung der Arbeitgeber beim Thema Angleichung der Arbeitszeiten in Ost und West. Im Video kommentiert Höbel den Stand der Dinge und kündigt die nächsten Schritte der IG Metall an.

Olivier Höbel, IG Metall-Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen, zur 35-Stunden-Woche im Osten

Drucken Drucken

Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Elke Merkel

    Schnellecke Logistic, Glauchau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil es mir wichtig ist nicht nur über Veränderungen zu reden, sondern ich will sie auch mitgestalten!

  • Julia Pottel

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil wir zusammen viele Ziele erreichen können, viele Ziele bisher erreicht haben und ich viele neue Geschichten und Gesichter kennen lernen kann.Gemeinsam sind wir stark.

  • Michael Eißmann

    ehem. BR Vorsitzender GKN Driveline, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil nur mit einer starken Arbeitnehmerorganisation gute Arbeits-und Lebensbedingungen gestaltet werden können!

  • Mathias Faßke

    Vogtländisches Kabelwerk, Plauen

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, denn um so mehr IG Metaller, desto wirkungsvoller können wir unsere Interessen durchsetzen. Für ein gutes Leben. Nur gemeinsam sind wir "Stark".

  • Ronny Olbrich

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir gemeinsam stark sind und viel mehr erreichen können!

Pinnwand

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Aufstehen gegen Rassismus
  • "Die Würde des Menschen ist unantastbar!"
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall