IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/arbeitswelten-fortschritt-trotz-krieg-ig-metall-jugend-und-linke-jugend-im-austausch/
30.06.2022, 10:06 Uhr

AUDIO-PODCAST

ARBEITSWELTEN: Fortschritt – trotz Krieg?! IG Metall Jugend und Linke Jugend im Austausch

  • 22.05.2022
  • Aktuelles

Krieg in Europa, Flucht, Waffenlieferungen aus Deutschland, Wirtschaftssanktionen und Diskussionen um ein Energieembargo gegen Russland: Seit der letzten Folge der ARBEITSWELTEN ist die Welt eine andere. Sozialer Zusammenhalt und eine nachhaltige Energieversorgung haben durch den Konflikt in der Ukraine einen enormen Aktualitätsschub bekommen. In der neuen Podcast-Episode diskutiert Philipp Eins mit einem jungen Vertreter der Linken in Brandenburg und einem jungen Gewerkschafter.

Auch in Episode 4 der vierten ARBEITSWELTEN-Staffel dreht sich alles um gesellschaftlichen Fortschritt, auch wenn die aktuelle Lage in Europa eher anmutet wie ein Zurück in ein anderes Jahrhundert. Was verstehen junge Linke unter Fortschritt und wie definieren junge Aktivistinnen und Aktivisten der IG Metall den Begriff? Wo gibt es Konsens und wo Unterschiede? Welchen Stellenwert haben gewerkschaftliche Werte wie sozialer Zusammenhalt, Gleichheit und Gerechtigkeit in unserer Zukunft, welche Rolle spielen sie angesichts des brutalen und menschenverachtenden Angriffskriegs, den der russische Präsident Putin gegen die Menschen in der Ukraine führt?

Diese und weiteren Fragen rund um Zukunft und Herausforderungen für Gesellschaft und Wirtschaft diskutiert Philipp Eins in der neuen ARBEITSWELTEN-Episode mit Marek Lipp und Enrico Wiesner.

Marek Lipp (20) ist mit 15 Jahren in die Linke eingetreten und ist seit kurzem Mitglied des Landesvorstands der Linken in Brandenburg. Er studiert an der Universität Potsdam.

Sein Gegenüber ist auch in dieser Episode mit Enrico Wiesner (26) ein Vertreter der IG Metall Jugend aus Berlin. Der Industriemechaniker ist seit 2014 in der Gewerkschaft aktiv, engagiert sich seit 2018 auch bei Fridays for Future und wurde kürzlich in den Betriebsrat von Siemens Energy in Berlin-Moabit gewählt.

Hier geht es zum Podcast

Der Podcast kann über die Website, in Podcast-Programmen oder -Apps (über die Eingabe der Podcast-Adresse) sowie über iTunes und Spotify abonniert werden.

Hilfreich ist es, bei Spotify und bei iTunes die Suchwörter „Arbeitswelten IG Metall“ einzugeben. So finden die Apps die ARBEITSWELTEN aus dem Bezirk schneller.

Wenn Ihr den Podcast gerne hört, freuen wir uns über eine positive Bewertung, die Ihr bei iTunes ganz einfach setzen könnt.

 

Vorherige Episoden der vierten Staffel gibt es hier:

IG Metall und Jungliberaler im Gespräch

Sozialer Fortschritt - wie Jusos den Bundestag verändern wollen

IG Metall Jugend und Grüne Jugend im Austausch

 


Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Christoph Escher

    Spindelfabrik Neudorf, Sehmatal-Neudorf

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil sie unsere Interessen vertritt und wir gut beraten werden!

  • Elke Merkel

    Schnellecke Logistic, Glauchau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil es mir wichtig ist nicht nur über Veränderungen zu reden, sondern ich will sie auch mitgestalten!

  • Ronny Olbrich

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir gemeinsam stark sind und viel mehr erreichen können!

  • Kai Heuer

    Bosch Buderus Thermotechnik, Neukirchen

    Ich bin in der IG Metall, weil ich finde, dass man die Interessen der Arbeitnehmer nicht anderen überlassen sollte.

  • Peter Rehpenning

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil ich dort gut beraten werde!

Pinnwand

  • JETZT WEITERBILDEN - BEZAHLT VOM ARBEITGEBER!!


    Mit der Betriebsräte Bildung Sachsen (BR-B Sachsen) steht Betriebsräten, Schwerbehindertenvertreter*innen und der Jugend- und Auszubildendenvertretung aus Betrieben in den Regionen der IG Metall Geschäftsstellen Zwickau, Chemnitz, Dresden-Riesa und Ostsachsen ab sofort ein umfangreiches Wissens- und Seminarangebot nach § 37,6 BetrVG / § 179,4 SGB IX zur Verfügung.

    Speziell ausgerichtete Seminarangebote findet ihr unter www.betriebsraete-bildung.de oder direkt hier im aktuellen Bildungsangebot für 2022.

     

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall