IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/belegschaft-von-aalberts-zwoenitz-im-warnstreik/
23.05.2022, 02:05 Uhr

AUS DEN BETRIEBEN

Belegschaft von Aalberts Zwönitz im Warnstreik

  • 30.09.2021
  • Aktuelles

Bereits im Juli wurde der Geschäftsführung von einer Delegation von über 60 Beschäftigten die Aufforderung zu Tarifverhandlungen übergeben, passiert ist seitdem nichts. Unsere Antwort: Warnstreik!!

Die Kolleginnen und Kollegen von Aalberts Zwönitz machen Druck, damit sich der Arbeitgeber endlich mit der IG Metall an den Verhandlungstisch setzt. Fotos: IG Metall Zwickau/Florian Hartmann

Dabei hat sich der Konzern in seinem Jahresabschluss klar und deutlich zum Recht der Beschäftigen, ihre Arbeitsbedingungen in Tarifverträgen zu regeln, bekannt. Unsere Antwort fällt deshalb eindeutig aus: Die Kolleginnen und Kollegen sind seit Donnerstagmittag im Warnstreik!

Punkt 12 Uhr hat die Belegschaft die Arbeit niedergelegt, um der Forderung Nachdruck zu verleihen. Die Produktion kam dadurch komplett zum Erliegen. Ein deutliches Zeichen und eine eindrückliche Mahnung an den Arbeitgeber, endlich an den Verhandlungstisch zurückzukommen.

So geht IG Metall! 

Wir informieren euch wie es in der Tarifauseinandersetzung in Zwönitz weitergeht.


Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Dieter Kuppi

    Eisenwerk Erla GmbH, Schwarzenberg

    Ich bin in der IG Metall, weil ich mich aktiv an der Verbesserung der Situation der Leiharbeiter beteiligen will.

  • Dirk Scheller

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir nur in der Gemeinschaft stark sind!

  • Julia Pottel

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil wir zusammen viele Ziele erreichen können, viele Ziele bisher erreicht haben und ich viele neue Geschichten und Gesichter kennen lernen kann.Gemeinsam sind wir stark.

  • Kai Heuer

    Bosch Buderus Thermotechnik, Neukirchen

    Ich bin in der IG Metall, weil ich finde, dass man die Interessen der Arbeitnehmer nicht anderen überlassen sollte.

  • Peter Rehpenning

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil ich dort gut beraten werde!

Pinnwand

  • JETZT WEITERBILDEN - BEZAHLT VOM ARBEITGEBER!!


    Mit der Betriebsräte Bildung Sachsen (BR-B Sachsen) steht Betriebsräten, Schwerbehindertenvertreter*innen und der Jugend- und Auszubildendenvertretung aus Betrieben in den Regionen der IG Metall Geschäftsstellen Zwickau, Chemnitz, Dresden-Riesa und Ostsachsen ab sofort ein umfangreiches Wissens- und Seminarangebot nach § 37,6 BetrVG / § 179,4 SGB IX zur Verfügung.

    Speziell ausgerichtete Seminarangebote findet ihr unter www.betriebsraete-bildung.de oder direkt hier im aktuellen Bildungsangebot für 2022.

     

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall