IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/bundestagswahl-ig-metall-macht-sich-stark-fuer-eine-politik-des-fairen-wandels/
29.09.2022, 01:09 Uhr

BUNDESTAGSWAHL 2021

Bundestagswahl: IG Metall macht sich stark für eine Politik des fairen Wandels

  • 13.07.2021
  • Aktuelles

Am 26. September haben Bürgerinnen und Bürger die Wahl. An diesem Sonntag wird der 20. Deutsche Bundestag gewählt. Dabei geht um sehr viel. Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft stehen vor umfassenden Veränderungen. Die IG Metall macht sich für eine Politik des fairen Wandels stark und formuliert Forderungen und einen deutlichen Auftrag an die kommende Bundesregierung.

Bundestagswahl am 26. September: Die IG Metall macht sich stark für eine Politik des fairen Wandels. © iStock.com/alexsl

Klimawandel, Digitalisierung, Transformation und die Auswirkungen der Coronopandemie verändern Deutschland. Die Transformation der Industrie ist bereits in vollem Gange. Die IG Metall setzt sich für einen fairen Wandel ein, der niemanden zurücklässt. Die Transformation muss sozial, ökologisch und demokratisch erfolgen. Das ist das Ziel der IG Metall. Denn Deutschland soll auch in Zukunft ein starkes Industrieland sein, damit gute Arbeitsplätze und Wohlstand auch in einer klimaneutralen Wirtschaft möglich sind. Das formuliert die IG Metall als Auftrag an Unternehmen, Politik und die kommende Bundesregierung.

Denn: Nur wenn wir in dieser großen Transformation gemeinsam mit den Beschäftigten Zukunft gestalten, soziale Sicherheit und Perspektiven vermitteln und Gerechtigkeit schaffen, wird aus einer sozial-ökologischen Transformation ein fairer Wandel!

Die IG Metall setzt sich ein für

Weitere Informationen zu den Forderungen der IG Metall gibt es hier.

 


Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Ronny Olbrich

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir gemeinsam stark sind und viel mehr erreichen können!

  • Dirk Scheller

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir nur in der Gemeinschaft stark sind!

  • Andreas Paul

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil der Tarifvertrag alles regelt was mir wichtig ist!

  • Hartmut Schink

    Mahle Behr Industry GmbH, Reichenbach

    Ich bin in der IG Metall, weil in gut organisierten Betrieben bessere Verhältnisse herrschen und weil die politischen Themen der IG Metall keine heiße Luft sind, sondern die Probleme der Menschen widerspiegeln!

  • Elke Merkel

    Schnellecke Logistic, Glauchau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil es mir wichtig ist nicht nur über Veränderungen zu reden, sondern ich will sie auch mitgestalten!

Pinnwand

  • JETZT WEITERBILDEN - BEZAHLT VOM ARBEITGEBER!!


    Mit der Betriebsräte Bildung Sachsen (BR-B Sachsen) steht Betriebsräten, Schwerbehindertenvertreter*innen und der Jugend- und Auszubildendenvertretung aus Betrieben in den Regionen der IG Metall Geschäftsstellen Zwickau, Chemnitz, Dresden-Riesa und Ostsachsen ab sofort ein umfangreiches Wissens- und Seminarangebot nach § 37,6 BetrVG / § 179,4 SGB IX zur Verfügung.

    Speziell ausgerichtete Seminarangebote findet ihr unter www.betriebsraete-bildung.de oder direkt hier im aktuellen Bildungsangebot für 2022.

     

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall