IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/delegierte-beschliessen-antraege-zum-gewerkschafstag-2019/
26.06.2019, 00:06 Uhr

IG Metall Gewerkschaftstag 2019

Delegierte beschließen Anträge zum Gewerkschafstag 2019

  • 15.04.2019
  • Aktuelles

Ein besonderer Tag für die IG Metall Zwickau: Am Samstag, den 13.04.2019, fand im Rathaus unsere zweite Delegiertenversammlung in diesem Jahr statt. Rund 90 Delegierte und Gäste diskutierten intensiv unsere Anträge für den Gewerkschaftstag 2019. Als Ehrengast konnten wir das geschäftsführende Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Urban begrüßen. Im Ergebnis wurden neun Anträge zum Gewerkschaftstag 2019 beschlossen. Damit ist klar: Auch auf diesem Gewerkschaftstag wird die IG Metall Zwickau mit eigenen Anträgen die Politik der IG Metall für die nächsten Jahre deutlich prägen.

Eingeleitet wurde die Debatte zum Gewerkschaftstag von unserem geschäftsführenden Vorstandsmitglied Hans-Jürgen mit einem einprägsamen Vortrag über die Herausforderungen, die mit der Transformation der Arbeitswelt und Gesellschaft einhergehen. Seiner Analyse zur Folge stehen wir am Beginn einer historischen Transformationskrise, die gemeinsam gestaltet werden muss.

Nach einer intensiven Bearbeitung unserer Antragsentwürfe in fünf Arbeitsgruppen, wurden insgesamt neun Anträge an den Gewerkschaftstag verabschiedet. Zu den Themenfeldern Arbeitszeit, Arbeitskampfkonzepte, Vertrauensleutearbeit, Leiharbeit, Kontraktlogistik, Union Busting (=systematische Bekämpfung, Unterdrückung und Sabotage von Gewerkschaften und Betriebsräten) sowie zu sozialpolitischen Fragestellungen wird die IG Metall Zwickau Anträge an den Gewerkschaftstag stellen.

Abgerundet wurde der Tag durch eine gemeinsame Fotoaktion, mit der wir die Forderungen nach einer Arbeitszeitverkürzung in der ostdeutschen Metall- und Elektroindustrie sowie der ostdeutschen Textilindustrie unterstützen.


Drucken Drucken

Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Ronny Ott

    Schnellecke Logistics Sachsen GmbH, Glauchau

    Ich bin in der IG Metall, weil Sicherheit und soziale Errungenschaften nicht selbstverständlich sind.

  • Peter Rehpenning

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil ich dort gut beraten werde!

  • Michael Eißmann

    ehem. BR Vorsitzender GKN Driveline, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil nur mit einer starken Arbeitnehmerorganisation gute Arbeits-und Lebensbedingungen gestaltet werden können!

  • Marco Gypser

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil bei der IG Metall das WIR entscheidet!

  • Kai Heuer

    Bosch Buderus Thermotechnik, Neukirchen

    Ich bin in der IG Metall, weil ich finde, dass man die Interessen der Arbeitnehmer nicht anderen überlassen sollte.

Pinnwand

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Aufstehen gegen Rassismus
  • "Die Würde des Menschen ist unantastbar!"
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall