IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/einladung-zum-kompass-workshop-jetzt-anmelden/
11.12.2019, 21:12 Uhr

Kompass vom 17. bis 19. Mai 2019

Einladung zum Kompass-Workshop: Jetzt anmelden!

  • 09.04.2019
  • Aktuelles

Fünf Foren und ein Abendprogramm mit Format: Der neue Kompass-Workshop hat wieder einiges zu bieten. Vertrauensleute, Betriebsrätinnen und Betriebsräte sind vom 17. bis zum 19. Mai zur Teilnahme an einem abwechslungsreichen Wochenende ins IG Metall-Bildungszentrum Berlin am Pichelssee eingeladen. Anmeldungen sind über uns möglich.

Zu diesen Themen finden am Samstag die fünf Foren statt:

  • Wie wollen wir leben?
  • Aktionswochenende 2.0/Arbeitszeitverkürzung – unser Ziel!
  • Transformation – Wandel unserer Arbeits- und Lebenswelt
  • Betriebliche Öffentlichkeitsarbeit
  • Zielgerade zum Aktivencamp 2019

Am Abend sorgt Zille’s Welt für regen Austausch und gute Unterhaltung. In gemütlicher Runde findet in der Zillestube eine Diskussionsveranstaltung mit Wolfgang Lemb, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, und betrieblichen Kolleginnen und Kollegen zur Europawahl und anderen Themen statt. Das Format funktioniert wie die Fernsehsendung „Inas Nacht“. Alle können auf Bierdeckeln Fragen an die Gäste stellen. Und mit musikalischer Begleitung wird die Diskussion zu einem Erlebnis.

Der Sonntagvormittag dient der gemeinsamen Vorbereitung der IG Metall-Kundgebung #Fairwandel. Am Samstag, 29. Juni, treffen sich zehntausende Metallerinnen und Metaller in Berlin, um bunt, laut und vielfältig am Brandenburger Tor ein Zeichen zu setzen für eine soziale, ökologische und demokratische Transformation.  

Nach dem Mittagessen endet der Workshop am Sonntag. Aber für alle, die noch Energie haben, darf es auch noch weitergehen – zur DGB-Demo „Ein Europa für alle“, die auf dem Alexanderplatz startet.

Weitere Informationen zum Kompass-Workshop findet Ihr im Flyer.

Weitere Informationen auf: www.igmetall-bbs.de


Drucken Drucken

Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Hartmut Schink

    Mahle Behr Industry GmbH, Reichenbach

    Ich bin in der IG Metall, weil in gut organisierten Betrieben bessere Verhältnisse herrschen und weil die politischen Themen der IG Metall keine heiße Luft sind, sondern die Probleme der Menschen widerspiegeln!

  • Dirk Scheller

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir nur in der Gemeinschaft stark sind!

  • Christoph Escher

    Spindelfabrik Neudorf, Sehmatal-Neudorf

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil sie unsere Interessen vertritt und wir gut beraten werden!

  • Michael Eißmann

    ehem. BR Vorsitzender GKN Driveline, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil nur mit einer starken Arbeitnehmerorganisation gute Arbeits-und Lebensbedingungen gestaltet werden können!

  • Veit Möckel

    Misslbeck Konstruktion und Betriebsmittelbau, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil Mut besser ist als Armut.

Pinnwand

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Aufstehen gegen Rassismus
  • "Die Würde des Menschen ist unantastbar!"
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall