IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/entgeltluecke-schliessen-tag-der-betrieblichen-entgeltgleichheit-am-2410/
23.05.2022, 01:05 Uhr

ENTGELTGLEICHHEIT

Entgeltlücke schließen! Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit am 24.10.

  • 24.10.2021
  • Aktuelles

Über zwei Monate arbeiten Frauen am Ende des Jahres im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen quasi unentgeltlich. Der Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit zeigt auch dieses Jahr: Es gibt noch sehr viel zu tun!!

Flyer Lippenbekenntnis. Quelle: IG Metall

Symbolbild - Eine junge Frau arbeitet an einer Fertigungslinie. Foto: bialasiewicz/Panthermedia.net

Dieser Tag steht dafür, dass Frauen bis zum Jahresende arbeiten, um dasselbe Entgelt zu erhalten, was Männer bereits am 24. Oktober verdienen.Trotz Fortschritten verdienten Frauen im Jahr 2020 gesamtgesellschaftlich immer noch 18 Prozent weniger als Männer. Der sogenannte Gender Pay Gap, also die Entgeltlücke zwischen Männern und Frauen, variiert je nach Berufsbereichen.

Am 24. Oktober ist der Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit. Dieser, je nach Höhe der Entgeltlücke variierende Tag, gibt an, ab welchem Zeitpunkt im Jahr die Frauen im Vergleich zu den Männern quasi unentgeltlich arbeiten. Das heißt: Dieses Jahr arbeiten Frauen 68 Tage lang unentgeltlich. Der Tag ist in den letzten Jahren zwar leicht nach hinten gerückt, weil die Entgeltlücke leicht zurückgegangen ist. Doch im europäischen Vergleich liegt Deutschland immer noch auf einem der hinteren Plätze, was die Entgeltgleichheit angeht!

Weitere Infos und Aktionsmaterialien gibt's hier: Entgeltlücke schließen! Tag der betrieblichen Entgeltgl... (igmetall.de)

Ein spannender neuer Podcast der Reihe die metallerin beschäftigt sich ebenfalls mit diesem Thema - jetzt reinhören!

WOCHEN FÜR GLEICHES ENTGELT

Die IG Metall engagiert sich auf betrieblicher und auf politische Ebene für gleiches Entgelt bei gleicher und gleichwertiger Tätigkeit, für Gleichstellung und Vereinbarkeit. Eine Seminarreihe für Frauen ab Anfang November unterstützt Mitglieder und Nicht-Mitglieder dabei, über ihr Entgelt zu verhandeln sowie ihren Lebenslauf zu überarbeiten und bietet eine Schulung rund um faires Entgelt an.

Folgende Online-Seminare mit viel Nutzwert gibt es für Mitglieder UND Nicht-Mitglieder:

  • 2. November 2021, 16.30-17.30 Uhr: „So verhandeln Sie Ihr Entgelt“
  • 3. November 2021, 12.00-13.00 Uhr: „Worauf es beim Lebenslauf ankommt“
  • 11. November 2021, 12.00-13.00 Uhr: „Wissenswertes rund um Ihre Vergütung“

Und hier könnt ihr euch am besten gleich anmelden.


Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Peter Rehpenning

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil ich dort gut beraten werde!

  • Hartmut Schink

    Mahle Behr Industry GmbH, Reichenbach

    Ich bin in der IG Metall, weil in gut organisierten Betrieben bessere Verhältnisse herrschen und weil die politischen Themen der IG Metall keine heiße Luft sind, sondern die Probleme der Menschen widerspiegeln!

  • Christoph Escher

    Spindelfabrik Neudorf, Sehmatal-Neudorf

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil sie unsere Interessen vertritt und wir gut beraten werden!

  • Andreas Paul

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil der Tarifvertrag alles regelt was mir wichtig ist!

  • Dirk Scheller

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir nur in der Gemeinschaft stark sind!

Pinnwand

  • JETZT WEITERBILDEN - BEZAHLT VOM ARBEITGEBER!!


    Mit der Betriebsräte Bildung Sachsen (BR-B Sachsen) steht Betriebsräten, Schwerbehindertenvertreter*innen und der Jugend- und Auszubildendenvertretung aus Betrieben in den Regionen der IG Metall Geschäftsstellen Zwickau, Chemnitz, Dresden-Riesa und Ostsachsen ab sofort ein umfangreiches Wissens- und Seminarangebot nach § 37,6 BetrVG / § 179,4 SGB IX zur Verfügung.

    Speziell ausgerichtete Seminarangebote findet ihr unter www.betriebsraete-bildung.de oder direkt hier im aktuellen Bildungsangebot für 2022.

     

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall