IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/frauentag-20/
30.06.2022, 09:06 Uhr

INTERNATIONALER FRAUENTAG

Frauentag 2.0

  • 19.05.2022
  • Aktuelles

Corona-bedingt musste unsere Frauentagsveranstaltung am 8. März ins Wasser fallen. Jetzt haben wir alles nachgeholt und uns zum Frauentag 2.0 in der Villa Mocc in Zwickau getroffen. 50 Kolleginnen aus 7 Betrieben feierten und diskutierten kräftig.

Das war der Frauentag 2.0 in der Villa Mocc. Fotos: IG Metall Zwickau

Gemeinsam gingen die Frauen auf Zeitreise: Was war eigentlich mein Traumberuf als Kind und was ist daraus eigentlich geworden? Warum ist nichts daraus geworden, warum mache ich heute etwas anderes und vor welchen beruflichen Herausforderungen stehe ich heute?

Die Metallerinnen waren sich einig: Vor allem in Sachen Vereinbarkeit, Chancengleichheit in der beruflichen Entwicklung und Entgeltgleichheit ist noch viel zu tun. Beruf und Familie gut unter einen Hut zu bekommen, das ist aus Sicht der Kolleginnen die allergrößte Herausforderung.

In einer Mentimeter-Abstimmung landeten die genannten drei Punkte ganz oben auf der Liste - abgeschafft gehört aber auch das Macho-Gehabe mancher Kollegen in den Betrieben, finden die Metallerinnen. Und dieser Punkt landete nur deshalb auf Rang 4, weil der Gewöhnungseffekt bei den Kolleginnen schon so lange eingesetzt hat. Da könnte/sollte man(n) mal länger drüber nachdenken.

FAZIT: Es gibt also noch viel zu tun! Aber gemeinsam gestalten wir unsere Zukunft!


Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Michael Eißmann

    ehem. BR Vorsitzender GKN Driveline, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil nur mit einer starken Arbeitnehmerorganisation gute Arbeits-und Lebensbedingungen gestaltet werden können!

  • Dieter Kuppi

    Eisenwerk Erla GmbH, Schwarzenberg

    Ich bin in der IG Metall, weil ich mich aktiv an der Verbesserung der Situation der Leiharbeiter beteiligen will.

  • Andreas Paul

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil der Tarifvertrag alles regelt was mir wichtig ist!

  • Julia Pottel

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil wir zusammen viele Ziele erreichen können, viele Ziele bisher erreicht haben und ich viele neue Geschichten und Gesichter kennen lernen kann.Gemeinsam sind wir stark.

  • Ronny Olbrich

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir gemeinsam stark sind und viel mehr erreichen können!

Pinnwand

  • JETZT WEITERBILDEN - BEZAHLT VOM ARBEITGEBER!!


    Mit der Betriebsräte Bildung Sachsen (BR-B Sachsen) steht Betriebsräten, Schwerbehindertenvertreter*innen und der Jugend- und Auszubildendenvertretung aus Betrieben in den Regionen der IG Metall Geschäftsstellen Zwickau, Chemnitz, Dresden-Riesa und Ostsachsen ab sofort ein umfangreiches Wissens- und Seminarangebot nach § 37,6 BetrVG / § 179,4 SGB IX zur Verfügung.

    Speziell ausgerichtete Seminarangebote findet ihr unter www.betriebsraete-bildung.de oder direkt hier im aktuellen Bildungsangebot für 2022.

     

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall