IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/mehr-mitbestimmung-wagen-online-tagung-mit-bundespraesident-steinmeier/
29.09.2022, 00:09 Uhr

Konferenz im Livestream miterleben

Mehr Mitbestimmung wagen: Online-Tagung mit Bundespräsident Steinmeier

  • 01.02.2022
  • Aktuelles

Am Donnerstag, 3. Februar diskutieren wir gemeinsam darüber, wie die Mitbestimmung von morgen aussehen kann. Welche Herausforderungen kommen auf Betriebsrätinnen und Betriebsräte zu, wenn die Transformation weiter voranschreitet? Welche Rolle spielen Gewerkschaften in der Arbeitswelt des Jahres 2030? Darüber wollen wir online ab 11 Uhr ins Gespräch kommen! Unter anderem zu Gast ist Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Café Moskau in Berlin mit Transparent zur Mitbestimmungskonferenz 2022. Foto: IG Metall

Wir befinden uns mitten in einer grundlegenden sozial-ökologischen Transformation. Vielfältige Megatrends beeinflussen/prägen unsere Gesellschaft und die Arbeitswelt. Welche Veränderungen können wir erwarten? Darüber sprechen wir bei unserer Online-Mitbestimmungstagung am Donnerstag.

Wie können betriebliche Interessenvertreter und -vertreterinnen agieren, diese neuartigen Herausforderungen zu gestalten? Und wie erreichen wir die notwendigen Rahmenbedingungen als Voraussetzung für wirkungsvolle und zeitgemäße Mitbestimmung?

Am 3. Februar wollen wir erfahren, wie Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft darauf blicken und anschließend darüber diskutieren. 

Mit dabei bei sind neben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier der Erster Vorsitzende der IG Metall, Jörg Hofmann, sowie seine Kollegin Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall. Außerdem erwarten wir eine spannende Diskussion mit Fridays for Future Aktivistin Luisa Neubauer. 

Die Mitbestimmungstagung beginnt 11 Uhr. Das Ende der Veranstaltung ist für 16.30 Uhr geplant. Das Programm findet ihr unten zum Download.

Hier geht's zur Mitbestimmungstagung im Livestream auf teamigmetall.de

 

EINE ANMELDUNG IST NICHT ERFORDERLICH!


Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Veit Möckel

    Misslbeck Konstruktion und Betriebsmittelbau, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil Mut besser ist als Armut.

  • Michael Eißmann

    ehem. BR Vorsitzender GKN Driveline, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil nur mit einer starken Arbeitnehmerorganisation gute Arbeits-und Lebensbedingungen gestaltet werden können!

  • Ronny Olbrich

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir gemeinsam stark sind und viel mehr erreichen können!

  • Ronny Ott

    Schnellecke Logistics Sachsen GmbH, Glauchau

    Ich bin in der IG Metall, weil Sicherheit und soziale Errungenschaften nicht selbstverständlich sind.

  • Peter Rehpenning

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil ich dort gut beraten werde!

Pinnwand

  • JETZT WEITERBILDEN - BEZAHLT VOM ARBEITGEBER!!


    Mit der Betriebsräte Bildung Sachsen (BR-B Sachsen) steht Betriebsräten, Schwerbehindertenvertreter*innen und der Jugend- und Auszubildendenvertretung aus Betrieben in den Regionen der IG Metall Geschäftsstellen Zwickau, Chemnitz, Dresden-Riesa und Ostsachsen ab sofort ein umfangreiches Wissens- und Seminarangebot nach § 37,6 BetrVG / § 179,4 SGB IX zur Verfügung.

    Speziell ausgerichtete Seminarangebote findet ihr unter www.betriebsraete-bildung.de oder direkt hier im aktuellen Bildungsangebot für 2022.

     

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall