IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/raachermannl-aktion-tolle-teamleistung-in-meeraner-seniorenheim/
29.01.2022, 01:01 Uhr

DANKESCHÖN IM CORONA-JAHR

‚Raachermannl‘ Aktion – tolle Teamleistung in Meeraner Seniorenheim

  • 15.12.2020
  • Aktuelles

Als IG Metall Zwickau möchten wir in der Vorweihnachtszeit Menschen eine Freude bereiten, die seit Beginn der Corona-Krise an vorderster Front stehen. Dafür hat der Ortsvorstand ingesamt 1000 Weihnachtsmänner aus dem Erzgebirge geordert, die unsere Betriebsrätinnen und Betriebsräte in diesen Tagen verschenken – zum Beispiel an ein Altenpflegeheim in Meerane.

Die Adient-Betriebsräte Heike Meyer (li). und Reiko Mothes mit Nicole Jäckel (2. von li.) und Janette Barthel bei der Weihnachtsmann-Übergabe in Meerane. Fotos: IG Metall Zwickau/Claudia Drescher

„Kein Zutritt“ steht in großen roten Buchstaben an der Glasschiebetür. Mit strikten Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln, Besuche nur nach Voranmeldung in einem extra Raum und trotzdem viel Hingabe und Zuwendung versucht das Team vom Kursana Domizil Meerane – Haus Höhenweg der Corona-Pandemie zu begegnen. „Handschuhe und Mundschutz sind für uns in der täglichen Arbeit nichts Neues, aber die Unsicherheit belastet uns natürlich alle“, sagte die stellvertretende Pflegedienstleiterin Nicole Jaeckel beim Kurz-Besuch der Adient-Betriebsräte Heike Meyer und Reiko Mothes.

Den großen Karton voller kleiner Weihnachtsmänner nahmen Nicole Jaeckel und ihre Kollegin Janette Barthel dankbar entgegen. „Das ist eine kleine Wertschätzung, mit der Sie viel bewirken. Wir alle sind wirklich sehr gerührt von der Aktion.“

Wie auch in anderen Einrichtungen der Altenpflege geht es im Haus Höhenweg derzeit in erster Linie darum, den Bewohnerinnen und Bewohnern so viel Normalität wie möglich zu bieten, berichteten die beiden Frauen. „Gerade die Besuche der Angehörigen sind sehr wichtig, auch wenn es ein bis zweimal in der Woche immer nur für eine kurze Zeit ist. Aber nur so fühlen sich die Bewohner nicht im Stich gelassen“, sagte Janette Barthel, stellvertretende Leitung der sozialen Betreuung in den drei Kursana-Häusern in Meerane. Mit ihrem Team organisiert sie die Besuche, die aktuell nur nach Voranmeldung stattfinden können.

In der Krise komme der Fachkräftemangel in der Pflegebranche noch deutlicher zum Tragen, ergänzte Nicole Jaeckel, die gleichzeitig die Ausbildungsmanagerin im Betrieb ist. In Meerane setzen sie daher auch auf Mitarbeiterinnen aus dem Ausland. „Seit fünf Jahren haben wir dafür ein extra Ausbildungsprogramm und bilden zum Beispiel hier im Haus Höhenweg derzeit 14 vietnamesische Frauen aus.“

Die kleinen Weihnachtsmänner von Köhler Kunsthandwerk aus dem erzgebirgischen Eppendorf werden nun auf den einzelnen Stationen verteilt, damit sie allen im Alltag ein Lächeln ins Gesicht zaubern können.


Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Dirk Scheller

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir nur in der Gemeinschaft stark sind!

  • Julia Pottel

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil wir zusammen viele Ziele erreichen können, viele Ziele bisher erreicht haben und ich viele neue Geschichten und Gesichter kennen lernen kann.Gemeinsam sind wir stark.

  • Michael Eißmann

    ehem. BR Vorsitzender GKN Driveline, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil nur mit einer starken Arbeitnehmerorganisation gute Arbeits-und Lebensbedingungen gestaltet werden können!

  • Mathias Faßke

    Vogtländisches Kabelwerk, Plauen

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, denn um so mehr IG Metaller, desto wirkungsvoller können wir unsere Interessen durchsetzen. Für ein gutes Leben. Nur gemeinsam sind wir "Stark".

  • Veit Möckel

    Misslbeck Konstruktion und Betriebsmittelbau, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil Mut besser ist als Armut.

Pinnwand

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Aufstehen gegen Rassismus
  • "Die Würde des Menschen ist unantastbar!"
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall