IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/rhenus-in-meerane-kuenftig-mit-betriebsrat/
11.08.2020, 14:08 Uhr

IG Metall unterstützt Beschäftigte bei erstmaliger Betriebsratswahl

Rhenus in Meerane künftig mit Betriebsrat

  • 28.07.2020
  • Aktuelles

Der global agierende Logistikdienstleister Rhenus ist in Meerane mit mittlerweile zwei Standorten stark vertreten. Im Unterschied zu vielen anderen Standorten gibt es an den zwei Standorten in Meerane bisher keinen Betriebsrat. Gemeinsam mit den Beschäftigten hat die IG Metall nun erstmalig die Betriebsratswahl eingeleitet.

Die Wahlvorstände Mandy Bönsch, Anke Möwald, Piere Liebesch vor dem Betrieb. Foto: IG Metall

Unterstützt wird das Vorhaben von dem Konzernbetriebsrat, dem das Thema ebenfalls ein Herzensanliegen ist. Für Stefan Fischer, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Zwickau, ist die erstmalige Betriebsratsgründung ein wichtiger Schritt: "Mit der Betriebsratsgründung verschaffen sich die Kolleginnen und Kollegen Mitsprache und Mitbestimmungsrechte, die ihnen bisher verwehrt wurden. Das ist gut für die Beschäftigten und ein wichtiges Zeichen für die Region. Logistikdienstleister nehmen eine immer wichtigere Rolle in den industriellen Wertschöpfungsketten, insbesondere im Automotivbereich, ein. Das Beispiel Schnellecke Logistics in Glauchau zeigt, was Beschäftigte in diesem Sektor erreichen können, wenn sie zusammenhalten." Auch die Wahlvorstandsvorsitzende Mandy Bönsch startet optimistisch in ihre neue Aufgabe: "Natürlich liegt nun viel Arbeit vor uns. Erstmalig eine Betriebsratswahl vorzubereiten und durchzuführen ist kein leichtes Unterfangen, aber wir werden intensiv von der IG Metall Zwickau unterstützt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und hoffe auf eine gute Wahlbeteiligung." Die IG Metall Zwickau geht davon aus, dass die Betriebsratswahl in den nächsten Monaten durchgeführt wird.

Die Rhenus-Gruppe verfügt im Gewerbegebiet Meerane über zwei Standorte. Neben dem Standort in der Dennheritzer Straße wurde erst Ende 2018 gemeinsam mit MetaWERK eine neue Halle mit über 20.000 m2 im neuen Industriepark Meerane feierlich eingeweiht. Am Standort in der Dennheritzer Straße arbeiten nach Informationen der IG Metall rund 100 Beschäftigte. Die neue Halle im Industriepark befindet sich nach Informationen der IG Metall personalseitig noch im Aufbau.


Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Andreas Paul

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil der Tarifvertrag alles regelt was mir wichtig ist!

  • Dieter Kuppi

    Eisenwerk Erla GmbH, Schwarzenberg

    Ich bin in der IG Metall, weil ich mich aktiv an der Verbesserung der Situation der Leiharbeiter beteiligen will.

  • Ronny Ott

    Schnellecke Logistics Sachsen GmbH, Glauchau

    Ich bin in der IG Metall, weil Sicherheit und soziale Errungenschaften nicht selbstverständlich sind.

  • Mathias Faßke

    Vogtländisches Kabelwerk, Plauen

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, denn um so mehr IG Metaller, desto wirkungsvoller können wir unsere Interessen durchsetzen. Für ein gutes Leben. Nur gemeinsam sind wir "Stark".

  • Hartmut Schink

    Mahle Behr Industry GmbH, Reichenbach

    Ich bin in der IG Metall, weil in gut organisierten Betrieben bessere Verhältnisse herrschen und weil die politischen Themen der IG Metall keine heiße Luft sind, sondern die Probleme der Menschen widerspiegeln!

Pinnwand

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Aufstehen gegen Rassismus
  • "Die Würde des Menschen ist unantastbar!"
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall