IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/wenn-analog-nichts-geht-ab-in-die-digitale-zillestube/
30.11.2020, 08:11 Uhr

ONLINE AUSTAUSCHEN

Wenn analog nichts geht: Ab in die digitale Zillestube!

  • 12.11.2020
  • Aktuelles

Zum Seminar gehört der dritte Teil am Abend! Nach dem Seminar gemeinsam in der Kneipe zu sitzen und Erfahrungen austauschen, dürfen wir derzeit leider nicht. Aber vielleicht ist die Digizille nach eurem Geschmack.

Bild Header: Copyright PantherMedia / bram janssens

Denn um euch zumindest ein wenig zu entschädigen und trotzdem Austausch zu ermöglichen, geht es jetzt in die digitale Kneipe. Die Kolleginnen und Kollegen des IG Metall-Bildungszentrums Berlin nehmen euch ab sofort wieder mit in die Digizille. Per Zoom-Schalte könnt ihr miteinander ins Gespräch kommen, Ideen entwickeln und euch im großen Raum oder auch gerne an kleineren Stammtischen über alles, was nicht in großer Runde diskutiert werden soll, austauschen.

Die virtuellen Türen öffnen sich wöchentlich ab diesem Donnerstag, immer zwischen 19 und 21 Uhr. Hier geht's zum Zoom-Link.

Weitere Infos und Hinweise zu Zoom für diejenigen, die mit diesem Tool noch nicht vertraut sind, findet ihr auf der Seite des IG Metall-Bildungszentrums Berlin.


Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Ronny Olbrich

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir gemeinsam stark sind und viel mehr erreichen können!

  • Ronny Ott

    Schnellecke Logistics Sachsen GmbH, Glauchau

    Ich bin in der IG Metall, weil Sicherheit und soziale Errungenschaften nicht selbstverständlich sind.

  • Michael Eißmann

    ehem. BR Vorsitzender GKN Driveline, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil nur mit einer starken Arbeitnehmerorganisation gute Arbeits-und Lebensbedingungen gestaltet werden können!

  • Kai Heuer

    Bosch Buderus Thermotechnik, Neukirchen

    Ich bin in der IG Metall, weil ich finde, dass man die Interessen der Arbeitnehmer nicht anderen überlassen sollte.

  • Hartmut Schink

    Mahle Behr Industry GmbH, Reichenbach

    Ich bin in der IG Metall, weil in gut organisierten Betrieben bessere Verhältnisse herrschen und weil die politischen Themen der IG Metall keine heiße Luft sind, sondern die Probleme der Menschen widerspiegeln!

Pinnwand

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Aufstehen gegen Rassismus
  • "Die Würde des Menschen ist unantastbar!"
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall