IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/wie-lassen-sich-beschaeftigte-im-home-office-fuer-die-br-wahl-mobilisieren-digitales-angebot-am-diens/
28.09.2022, 23:09 Uhr

BETRIEBSRATSWAHLEN 2022

Wie lassen sich Beschäftigte im Home-Office für die BR-Wahl mobilisieren? Digitales Angebot am Dienstag 08.02.22

  • 08.02.2022
  • Aktuelles

Betriebsratswahlen in Zeiten von Corona und Home-Office stellen eine besondere Herausforderung dar. Am Dienstag, 8. Februar, bietet das Bildungszentrum Berlin von 18.00 bis 19.30 Uhr dazu „Die aktuelle Stunde“ für Mitglieder und Interessensvertreter in den Betrieben an. Mit dabei ist Michael Hecker, Koordinator des IG Metall Tesla-Teams im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen.

Viele Beschäftigte arbeiten derzeit teilweise oder sogar ganz von zu Hause. Mit Blick auf die Betriebsratswahlen stellt sich für alle IG Metaller die Frage, wie wir in Kontakt mit den nicht im Betrieb anwesenden Beschäftigten treten und für eine große Beteiligung an der Wahl werben können.

Am heutigen Dienstag, 8. Februar von 18.00 bis 19.30 Uhr, bietet das IG Metall-Bildungszentrum Berlin für Mitglieder und betriebliche Interessenvertretungen dazu „Die aktuelle Stunde“ an. Diesmal geht es darum, wie der Kontakt mit den Kolleginnen und Kollegen im Home-Office nicht verloren geht. Seine Ideen dafür wird Michael Hecker, Koordinator des IG Metall Tesla-Teams, präsentieren. Constantin Borchelt und Julia Cuntz vom Bildungszentrum freuen sich auf einen spannenden digitalen Abend mit Euch.

Gemeinsam sollen in einem Austausch Möglichkeiten diskutiert und offene Punkte geklärt werden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden könnt Ihr Euch über:

https://igmetall.zoom.us/meeting/register/tZEqf--rqTsvGNbjpFsuY6BlzZB3Y2UwaYBA


Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Michael Eißmann

    ehem. BR Vorsitzender GKN Driveline, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil nur mit einer starken Arbeitnehmerorganisation gute Arbeits-und Lebensbedingungen gestaltet werden können!

  • Andreas Paul

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil der Tarifvertrag alles regelt was mir wichtig ist!

  • Veit Möckel

    Misslbeck Konstruktion und Betriebsmittelbau, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil Mut besser ist als Armut.

  • Peter Rehpenning

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil ich dort gut beraten werde!

  • Elke Merkel

    Schnellecke Logistic, Glauchau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil es mir wichtig ist nicht nur über Veränderungen zu reden, sondern ich will sie auch mitgestalten!

Pinnwand

  • JETZT WEITERBILDEN - BEZAHLT VOM ARBEITGEBER!!


    Mit der Betriebsräte Bildung Sachsen (BR-B Sachsen) steht Betriebsräten, Schwerbehindertenvertreter*innen und der Jugend- und Auszubildendenvertretung aus Betrieben in den Regionen der IG Metall Geschäftsstellen Zwickau, Chemnitz, Dresden-Riesa und Ostsachsen ab sofort ein umfangreiches Wissens- und Seminarangebot nach § 37,6 BetrVG / § 179,4 SGB IX zur Verfügung.

    Speziell ausgerichtete Seminarangebote findet ihr unter www.betriebsraete-bildung.de oder direkt hier im aktuellen Bildungsangebot für 2022.

     

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall