IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/wir-suchen-den-ig-metall-fairwandel-song/
29.01.2022, 02:01 Uhr

SONGWETTBEWERB DER IG METALL

Wir suchen den IG Metall-FAIRWANDEL-Song

  • 30.11.2021
  • Aktuelles

Für Kulturschaffende stehen die Zeichen derzeit eher schlecht. Vielleicht kennt ihr dennoch jemanden, der jemanden kennt... der Bock darauf hat, den IG Metall FAIRWANDEL-Song zu schreiben! Gemeinsam wollen wir unsere Zukunft aktiv gestalten und gemeinsam lautstark unseren Standpunkt klarmachen. Und das soll alle hören - aus unserer Sicht am liebsten mit einem Song aus unserer Region. Also diesen Post gern teilen, teilen, teilen!

Ihr seid selbst Musiker, habt eine Band, tretet solo auf oder im Duo? Oder ihr lest das und euch fällt spontan jemand ein, der im Rampenlicht zuhause ist?  Dann: Macht mit beim IG Metall-Songwettbewerb! 2022 wird ein aufregendes Jahr, voller Veränderungen.

Tarifbewegungen, Betriebsratswahlen und nicht zuletzt die Transformation der Arbeits- und Lebenswelt stehen auf dem Programm. Die IG Metall will den FAIRWANDEL – und das sollen alle hören. Als Geschäftsstelle Zwickau sind wir natürlich Lokalpatriot:innen und wünschen uns den FAIRWANDEL-Song made in Zwickau!

Gesucht wird also ein Soundtrack, der uns in den kommenden Monaten begleitet:

  • Ein Song, der den Aufbruch in die Zukunft und unsere Werte Gerechtigkeit und Solidarität fühlbar macht
  • Ein Song für alle Warnstreiks, Infostände, Versammlungen, Sommerfeste und sonstige Anlässe, bei denen die IG Metall sichtbar und hörbar ist
  • Wir kommen wieder zusammen! Und wir gehen gemeinsam voran!
  • Unterstützt die IG Metall und den FAIRWANDEL mit Eurem Song!

Das sind die wichtigsten Infos zur Teilnahme: 

  • Schreibt einen starken Song zur IG Metall und zum FAIRWANDEL und nehmt ihn auf. Er soll aufbruchs- und zukunftsorientiert sein und unsere Werte hörbar machen
  • Beim Musikstil seid ihr frei, er muss aber geeignet sein für viele verschiedene Gelegenheiten (Feste, Demos, Warnstreiks, Konferenzen, …)
  • Wichtig: Wir wollen neue Songs und neue Texte – Cover und Samples sind tabu
  • Ihr könnt als Einzelkünstlerin, Einzelkünstler oder als Band teilnehmen
  • Euren Song bitten wir Euch bis zum 31. Januar 2022 einzureichen
  • Im Februar 2022 prämiert eine Jury aus Metallerinnen und Metallern sowie weiteren Personen die besten Songs
  • Der erstplatzierte Song wird der IG Metall-FAIRWANDEL-Song und erhält 3000 Euro Preisgeld, eine Studioaufnahme für den Song, ein Fotoshooting sowie einen Live-Auftritt auf einer IG Metall-Veranstaltung
  • Dafür räumt die oder der erstplatzierte Gewinnerin oder Gewinner der IG Metall räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte sowie ausschließliche Nutzungs- und Leistungsschutzrechte am Song ein – denn wir wollen ihn für die ganze Organisation, überall vor Ort und online nutzen. Er wird der Song der IG Metall!
  • Wir berichten über Euch und den FairWandel-Song
  • Der zweite Platz erhält 1000 Euro und der dritte Platz 750 Euro


Wie ihr Euren Song einreicht, welche Teilnahme- und Wettbewerbsbedingungen es gibt - kurz das ganze Kleingedruckte - sowie ein Online-Formular, über das ihr Euren Beitrag direkt einreichen könnt, findet ihr HIER

Noch Fragen? Dann meldet Euch bitte unter: kampagnendon't want spam(at)igmetall.de

Wir wünschen Euch viel Erfolg und drücken die Daumen!

 


Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Dirk Scheller

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir nur in der Gemeinschaft stark sind!

  • Kai Heuer

    Bosch Buderus Thermotechnik, Neukirchen

    Ich bin in der IG Metall, weil ich finde, dass man die Interessen der Arbeitnehmer nicht anderen überlassen sollte.

  • Elke Merkel

    Schnellecke Logistic, Glauchau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil es mir wichtig ist nicht nur über Veränderungen zu reden, sondern ich will sie auch mitgestalten!

  • Dieter Kuppi

    Eisenwerk Erla GmbH, Schwarzenberg

    Ich bin in der IG Metall, weil ich mich aktiv an der Verbesserung der Situation der Leiharbeiter beteiligen will.

  • Christoph Escher

    Spindelfabrik Neudorf, Sehmatal-Neudorf

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil sie unsere Interessen vertritt und wir gut beraten werden!

Pinnwand

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Aufstehen gegen Rassismus
  • "Die Würde des Menschen ist unantastbar!"
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall