IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldungsarchiv/datumFilter/2021/05/seite/2/
02.02.2023, 13:02 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Tarifrunde Metall und Elektro

Nächste Tarifverhandlung am Montag - nächster Warnstreik bei Clarios

  • 10.05.2021
  • cdr
  • Aktuelles

Nachdem die sechste Tarifverhandlung mit dem Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie in Berlin-Brandenburg (VME) am Freitagabend unterbrochen wurde, geht es am heutigen Montag am Verhandlungstisch in Berlin weiter. Währenddessen stehen die Kolleginnen und Kollegen bei Clarios schon wieder vor dem Tor - der nächste 24-Stunden-Warnstreik binnen weniger Tage. So geht Arbeitskampf!

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Stand der Dinge - Video-Podcast mit Bezirksleiterin Birgit Dietze

  • 06.05.2021
  • fh
  • Aktuelles

Stillstand bei den Arbeitgebern! Grünes Licht vom IG Metall Vorstand für weitere kraftvolle Warnstreiks im Bezirk für das Tarifliche Angleichungsgeld! Bezirksleiterin Birgit Dietze informiert vor der Verhandlung mit dem Berlin-Brandenburger Arbeitgeberverband (VME) am 7. Mai über den Stand der Dinge. "Wir wollen eine Lösung mit den beiden Verbänden", sagt Birgit Dietze im Podcast. "Es gibt verschiedene Wege. Wenn es mit den Verbänden nicht gelingt, werden wir Stück für Stück die Fläche zusammensetzen."

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Beschlossen: Ganztägige Warnstreiks für die Angleichung Ost gehen weiter!

  • 06.05.2021
  • fh
  • Aktuelles

Die Tarifauseinandersetzung in der Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen geht weiter. Der IG Metall-Vorstand hat in seiner Sitzung am 4. Mai weitere ganztägige Warnstreiks beschlossen, um den Druck aufrechtzuerhalten. Denn die Forderung nach einem Tariflichen Angleichungsgeld für die Beschäftigten in Ostdeutschland ist weiter offen.

mehr...

Digitale Automobilkonferenz am 22. Juni 2021

Herausforderungen und Chancen der Automobilindustrie in Ostdeutschland

  • 05.05.2021
  • cdr
  • Aktuelles

„Das Automobil neu denken?“ Dieser Frage geht die digitale Automobilkonferenz am 22. Juni statt, zu der die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen einlädt. Das sechsstündige Zoom-Meeting nimmt Veränderungen der Automobilindustrie in Ostdeutschland sowie Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeit der Betriebe bei Arbeit, Bildung und Innovation in den Blick. Anmeldungen für die Konferenz sind bis zum 1. Juni möglich.

mehr...

Tarifrunde Metall und Elektro

Weitere ganztägige Warnstreiks bei uns und im ganzen Bezirk: Vollgas für die Angleichung Ost!

  • 04.05.2021
  • cdr
  • Aktuelles

Die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie sind mit weiteren ganztägigen Warnstreiks in die neue Woche gestartet. Bei Clarios in Zwickau lief am Montag keine Batterie vom Band. Bei Porsche und BMW in Leipzig standen die Bänder ebenso still wie bei ZF Getriebe in Brandenburg an der Havel. An allen Standorten machten Metallerinnen und Metaller wieder mächtig Druck, um endlich Bewegung in die regionale Forderung nach einem Tariflichen Angleichungsgeld zu bringen.

mehr...

Tarifrunde Metall und Elektro

Kurzes Update zur Tarifrunde im Video-Podcast von Birgit Dietze

  • 03.05.2021
  • cdr
  • Aktuelles

Bewegung bei den Arbeitgebern? Fehlanzeige! Die IG Metall hatte dem Berlin-Brandenburger Arbeitgeberverband (VME) in der Verhandlung am 27. April einen konstruktiven Lösungsvorschlag unterbreitet – und wartet bis jetzt vergeblich auf eine Reaktion. Niemand versteht, was die Arbeitgeber machen, warum sie mauern. Bezirksleiterin Birgit Dietze informiert im aktuellen Video-Podcast über die Wege, die wir gehen, wenn es auch weiterhin keine Bewegung gibt. Denn fest steht: Wir bleiben bei unserer regionalen Forderung nach einem Tariflichen Angleichungsgeld!

mehr...

Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Ronny Ott

    Schnellecke Logistics Sachsen GmbH, Glauchau

    Ich bin in der IG Metall, weil Sicherheit und soziale Errungenschaften nicht selbstverständlich sind.

  • Michael Eißmann

    ehem. BR Vorsitzender GKN Driveline, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil nur mit einer starken Arbeitnehmerorganisation gute Arbeits-und Lebensbedingungen gestaltet werden können!

  • Mathias Faßke

    Vogtländisches Kabelwerk, Plauen

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, denn um so mehr IG Metaller, desto wirkungsvoller können wir unsere Interessen durchsetzen. Für ein gutes Leben. Nur gemeinsam sind wir "Stark".

  • Christoph Escher

    Spindelfabrik Neudorf, Sehmatal-Neudorf

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil sie unsere Interessen vertritt und wir gut beraten werden!

  • Hartmut Schink

    Mahle Behr Industry GmbH, Reichenbach

    Ich bin in der IG Metall, weil in gut organisierten Betrieben bessere Verhältnisse herrschen und weil die politischen Themen der IG Metall keine heiße Luft sind, sondern die Probleme der Menschen widerspiegeln!

Pinnwand

  • JETZT WEITERBILDEN - BEZAHLT VOM ARBEITGEBER!!


    Mit der Betriebsräte Bildung Sachsen (BR-B Sachsen) steht Betriebsräten, Schwerbehindertenvertreter*innen und der Jugend- und Auszubildendenvertretung aus Betrieben in den Regionen der IG Metall Geschäftsstellen Zwickau, Chemnitz, Dresden-Riesa und Ostsachsen ab sofort ein umfangreiches Wissens- und Seminarangebot nach § 37,6 BetrVG / § 179,4 SGB IX zur Verfügung.

    Speziell ausgerichtete Seminarangebote findet ihr unter www.betriebsraete-bildung.de oder direkt hier im aktuellen Bildungsangebot für 2022.

     

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall