IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/seite/3/
29.09.2022, 01:09 Uhr

KEINE SPRECHSTUNDE

Nebenstelle Annaberg-Buchholz am 20.09. geschlossen

  • 19.09.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Aufgrund einer Weiterbildung unserer ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen kann die Nebenstelle in Annaberg-Buchholz am Dienstag, 20. September keine Sprechstunde anbieten.

mehr...

Wider das Vergessen: VW-Jugend engagiert sich für Erinnerungskultur

  • 18.09.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Unter der Überschrift "rememBer - Erinnern, nicht vergessen!" kamen in Wolfsburg tausende junge Menschen zusammen, um gemeinsam darüber zu diskutieren, wie wir als Gesellschaft die Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus wach halten können. Bei der Außerordentlichen Jugendversammlung aller deutschen Standorte von Volkswagen ging es um die Aufarbeitung der NS-Zeit und deren Folgen, aber auch um die Bedeutung von Gedenkstättenarbeit und das Wiedererstarken nationalistischer Strömungen. Mit dabei: Alle Auszubildenden und Studierenden im Praxisverbund des Zwickauer Volkswagen-Werks.

mehr...

WICHTIGER HINWEIS

Achtung: Fake-Anrufe kommen nicht von uns

  • 16.09.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Kolleginnen und Kollegen berichteten uns davon, dass sich in den letzten Tagen Unbekannte unter einer Nummer mit Berliner Vorwahl als Gewerkschaft ausgegeben haben. Das sind Fake-Anrufe! Eure IG Metall Zwickau ruft Euch immer mit der Zwickau-Vorwahl 0375 an und meldet sich mit IG Metall Zwickau.

mehr...

TARIFRUNDE METALL UND ELEKTRO 2022

Verhandlung für Sachsen startet mit Nullrunde der Arbeitgeber

  • 14.09.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Die erste Verhandlungsrunde für die sächsische Metall- und Elektroindustrie endete an diesem Mittwoch ohne Ergebnis und ohne Annäherung. Die Arbeitgeber legten kein Angebot für eine Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen vor. IG Metall-Bezirksleiterin Irene Schulz stellte klar: „Nach vier Jahren ohne Erhöhung der monatlichen Entgelte und Ausbildungsvergütungen ist ein deutliches Lohnplus überfällig".

mehr...

AUS DEN BETRIEBEN

Beschäftigte bei Grammer wollen neuen Haustarif erkämpfen

  • 13.09.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Samstag Tarifauftakt in Leipzig, Sonntag Mitgliederversammlung: Die Beschäftigten beim Zwickauer Automobilzulieferer Grammer haben ein echtes Tarif-Wochenende hinter sich. Nachdem sie beim bezirklichen Tarifauftakt der IG Metall mit 2000 Kolleginnen und Kollegen die aktuelle Forderung in der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie lautstark auf die Straße getragen haben, stand am Sonntagvormittag die Diskussion über den eigenen Standort an.

mehr...

Betriebsratsgründung

Schlechte Arbeitsbedingungen im Betrieb? Es muss sich etwas ändern? Dann misch Dich ein - wir unterstützen Dich mit fachlicher Kompetenz bei der Gründung eines Betriebsrates. Natürlich vertraulich!

weitere Informationen

 

JETZT WEITERBILDEN!!

Mit Wissen mitbestimmen - und Zukunft gestalten. Das geht ab sofort auch vor Ort! Jetzt ins neue Bildungsprogramm für Sachsen reinschauen und gleich anmelden.

 

WIR in der IG Metall

  • Dirk Scheller

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir nur in der Gemeinschaft stark sind!

  • Christoph Escher

    Spindelfabrik Neudorf, Sehmatal-Neudorf

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil sie unsere Interessen vertritt und wir gut beraten werden!

  • Hartmut Schink

    Mahle Behr Industry GmbH, Reichenbach

    Ich bin in der IG Metall, weil in gut organisierten Betrieben bessere Verhältnisse herrschen und weil die politischen Themen der IG Metall keine heiße Luft sind, sondern die Probleme der Menschen widerspiegeln!

  • Elke Merkel

    Schnellecke Logistic, Glauchau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil es mir wichtig ist nicht nur über Veränderungen zu reden, sondern ich will sie auch mitgestalten!

  • Marco Gypser

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil bei der IG Metall das WIR entscheidet!

Pinnwand

  • JETZT WEITERBILDEN - BEZAHLT VOM ARBEITGEBER!!


    Mit der Betriebsräte Bildung Sachsen (BR-B Sachsen) steht Betriebsräten, Schwerbehindertenvertreter*innen und der Jugend- und Auszubildendenvertretung aus Betrieben in den Regionen der IG Metall Geschäftsstellen Zwickau, Chemnitz, Dresden-Riesa und Ostsachsen ab sofort ein umfangreiches Wissens- und Seminarangebot nach § 37,6 BetrVG / § 179,4 SGB IX zur Verfügung.

    Speziell ausgerichtete Seminarangebote findet ihr unter www.betriebsraete-bildung.de oder direkt hier im aktuellen Bildungsangebot für 2022.

     

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall