IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/seite/46/
28.09.2022, 23:09 Uhr

SOLIDARITÄT GEHT NUR GEMEINSAM

Ein Hoch auf unsere Jubilare!

  • 05.10.2021
  • cdr
  • Aktuelles

76.465: Auf diese unfassbare Zahl kommen wir, wenn wir die Mitgliedsjahre der 1430 Kolleginnen und Kollegen zusammennehmen, die 2020 und 2021 ihr IG Metall Jubiläum gefeiert haben. Bei zwei Veranstaltungen in der Zwickauer "Neuen Welt" ehrten wir unsere Mitglieder mit 40, 50, 60, 70 und 75 Jahren Gewerkschaftszugehörigkeit. Auch an dieser Stelle noch einmal: Herzlichen Dank für eure jahrzehntelange Solidarität und Unterstützung!

mehr...

ANGLEICHUNG

Porsche-Werk Leipzig: 35-Stunden-Woche kommt ab 2025

  • 04.10.2021
  • cdr
  • Aktuelles

Für die 4300 Beschäftigten im Leipziger Porsche-Werk beginnt ein neues Zeitalter. Ab 1. Januar 2025 gilt auch für sie die im Westen übliche 35-Stunden-Woche. Dafür haben die Beschäftigten im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen lange gekämpft, zuletzt in der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie 2021. Die Arbeitszeitreduzierung von 38 auf 35 Stunden erfolgt in zwei Schritten. Sie ist Teil einer umfangreichen Zukunftsvereinbarung, die Betriebsrat und IG Metall mit Porsche verhandelt haben. Herzlichen Glückwunsch von der IG Metall Zwickau nach Leipzig!

mehr...

AUS DEN BETRIEBEN

Belegschaft von Aalberts Zwönitz im Warnstreik

  • 30.09.2021
  • cdr
  • Aktuelles

Bereits im Juli wurde der Geschäftsführung von einer Delegation von über 60 Beschäftigten die Aufforderung zu Tarifverhandlungen übergeben, passiert ist seitdem nichts. Unsere Antwort: Warnstreik!!

mehr...

TARIFRUNDE HOLZ UND KUNSTSTOFF 2021

Warnstreiks in der Holz- und Kunststoffindustrie

  • 30.09.2021
  • cdr
  • Aktuelles

Sechs Nullmonate bis Februar 2022. Dann 1,2 Prozent mehr. Dieses „Angebot“ machten die Arbeitgeber der Holz- und Kunststoffindustrie zuletzt auch in Baden-Württemberg. Zu Altersteilzeit und Belastungen bieten sie gar nichts. Die IG Metall fordert 4,5 Prozent mehr Geld, denn der Branche geht es trotz Corona gut. Inzwischen laufen die ersten Warnstreiks.

mehr...

BUNDESTAGSWAHL 2021

Das sagt die IG Metall zum Wahlergebnis

  • 30.09.2021
  • cdr
  • Aktuelles

Die Wählerinnen und Wähler haben sich für einen fairen Wandel ausgesprochen – sozial und ökologisch. Jetzt geht es darum, mit Zukunftsinvestitionen den Umbau einer klimafreundlichen Industrie voranzutreiben und damit die Arbeit von morgen zu sichern.

mehr...

Betriebsratsgründung

Schlechte Arbeitsbedingungen im Betrieb? Es muss sich etwas ändern? Dann misch Dich ein - wir unterstützen Dich mit fachlicher Kompetenz bei der Gründung eines Betriebsrates. Natürlich vertraulich!

weitere Informationen

 

JETZT WEITERBILDEN!!

Mit Wissen mitbestimmen - und Zukunft gestalten. Das geht ab sofort auch vor Ort! Jetzt ins neue Bildungsprogramm für Sachsen reinschauen und gleich anmelden.

 

WIR in der IG Metall

  • Julia Pottel

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil wir zusammen viele Ziele erreichen können, viele Ziele bisher erreicht haben und ich viele neue Geschichten und Gesichter kennen lernen kann.Gemeinsam sind wir stark.

  • Mathias Faßke

    Vogtländisches Kabelwerk, Plauen

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, denn um so mehr IG Metaller, desto wirkungsvoller können wir unsere Interessen durchsetzen. Für ein gutes Leben. Nur gemeinsam sind wir "Stark".

  • Dieter Kuppi

    Eisenwerk Erla GmbH, Schwarzenberg

    Ich bin in der IG Metall, weil ich mich aktiv an der Verbesserung der Situation der Leiharbeiter beteiligen will.

  • Christoph Escher

    Spindelfabrik Neudorf, Sehmatal-Neudorf

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil sie unsere Interessen vertritt und wir gut beraten werden!

  • Ronny Olbrich

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir gemeinsam stark sind und viel mehr erreichen können!

Pinnwand

  • JETZT WEITERBILDEN - BEZAHLT VOM ARBEITGEBER!!


    Mit der Betriebsräte Bildung Sachsen (BR-B Sachsen) steht Betriebsräten, Schwerbehindertenvertreter*innen und der Jugend- und Auszubildendenvertretung aus Betrieben in den Regionen der IG Metall Geschäftsstellen Zwickau, Chemnitz, Dresden-Riesa und Ostsachsen ab sofort ein umfangreiches Wissens- und Seminarangebot nach § 37,6 BetrVG / § 179,4 SGB IX zur Verfügung.

    Speziell ausgerichtete Seminarangebote findet ihr unter www.betriebsraete-bildung.de oder direkt hier im aktuellen Bildungsangebot für 2022.

     

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall