IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/seite/57/
02.02.2023, 11:02 Uhr

BETRIEBSRATSWAHLEN 2022

Wie lassen sich Beschäftigte im Home-Office für die BR-Wahl mobilisieren? Digitales Angebot am Dienstag 08.02.22

  • 08.02.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Betriebsratswahlen in Zeiten von Corona und Home-Office stellen eine besondere Herausforderung dar. Am Dienstag, 8. Februar, bietet das Bildungszentrum Berlin von 18.00 bis 19.30 Uhr dazu „Die aktuelle Stunde“ für Mitglieder und Interessensvertreter in den Betrieben an. Mit dabei ist Michael Hecker, Koordinator des IG Metall Tesla-Teams im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen.

mehr...

ANGLEICHUNG OST

So läuft die 35-Stunden-Woche in den Betrieben an

  • 08.02.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Seit Anfang Januar läuft in vielen Betrieben im Osten die erste Stufe der Arbeitszeitabsenkung an – ein wichtiger Schritt zur Angleichung ist damit getan. Doch was verändert sich dadurch im Arbeitsalltag der Beschäftigten und wie kommt die Umstellung an? Ein erster Blick in die Betriebe unseres Bezirks.

mehr...

NEUES IG METALL QUIZ

130 Jahre IG Metall - neue Folge IG Metall-Quiz reist durch bewegte Gewerkschaftsgeschichte

  • 07.02.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Bezahlter Urlaub, Fünftagewoche oder Lohnfortzahlung – für viele Beschäftigte gehören diese Errungenschaften heute ganz selbstverständlich dazu. Dabei wurden diese Zugeständnisse der Arbeitgeber über viele Jahrzehnte hart erkämpft. Ohne Gewerkschaften wie die IG Metall wäre die Arbeitswelt heute eine andere. Die neue Folge des IG Metall-Quiz nimmt Euch mit auf eine Reise durch die Geschichte der Gewerkschaftsbewegung.

mehr...

Recht so! Mythen im Arbeitsrecht

Häufige Irrtümer im Arbeitsrecht

  • 04.02.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Rechtsanspruch auf Abfindung? Unkündbar wegen Krankheit? Drei Abmahnungen vor Kündigung? Einige Mythen innerhalb des Arbeitsrechts sind nicht kleinzukriegen. Tjark Menssen, Jurist bei der DGB Rechtsschutz GmbH, räumt auf mit häufigen Irrtümern in punkto Arbeitsrecht.

mehr...

WIRTSCHAFTS- UND STRUKTURPOLITIK

Das neue „prägnant“: Die politische Lage mit der Ampel im Bund

  • 03.02.2022
  • cdr
  • Aktuelles

Die politischen Koordinaten für die nächsten Jahre stehen: Auf Bundesebene versucht sich die rot-grün-gelbe Bundesregierung an einem Neuanfang nach dem Ende der Ära Merkel. Was heißt das für den IG Metall Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen und für Ostdeutschland? Die 16. Ausgabe des bezirklichen Newsletters „prägnant“ analysiert die politische Ausgangslage nach den Wahlen im vergangenen Jahr.

mehr...

AZUBI BEI DER IG METALL ZWICKAU

Wir suchen zum 1. September 2023 eine/n Auszubildende/n zur Kauffrau oder zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d).

Wenn du von Montag bis Freitag das Gleiche machen willst, bist du bei uns definitiv verkehrt. Aber wenn du Neugier und politisches Interesse mitbringst, schnell im Kopf umschalten kannst und dich gern in neue Herausforderungen stürzt, dann bist du im Team der IG Metall Zwickau genau richtig. Bewirb' dich jetzt bei uns!

 

WIR in der IG Metall

  • Ronny Ott

    Schnellecke Logistics Sachsen GmbH, Glauchau

    Ich bin in der IG Metall, weil Sicherheit und soziale Errungenschaften nicht selbstverständlich sind.

  • Peter Rehpenning

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil ich dort gut beraten werde!

  • Hartmut Schink

    Mahle Behr Industry GmbH, Reichenbach

    Ich bin in der IG Metall, weil in gut organisierten Betrieben bessere Verhältnisse herrschen und weil die politischen Themen der IG Metall keine heiße Luft sind, sondern die Probleme der Menschen widerspiegeln!

  • Andreas Paul

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil der Tarifvertrag alles regelt was mir wichtig ist!

  • Christoph Escher

    Spindelfabrik Neudorf, Sehmatal-Neudorf

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil sie unsere Interessen vertritt und wir gut beraten werden!

Pinnwand

  • JETZT WEITERBILDEN - BEZAHLT VOM ARBEITGEBER!!


    Mit der Betriebsräte Bildung Sachsen (BR-B Sachsen) steht Betriebsräten, Schwerbehindertenvertreter*innen und der Jugend- und Auszubildendenvertretung aus Betrieben in den Regionen der IG Metall Geschäftsstellen Zwickau, Chemnitz, Dresden-Riesa und Ostsachsen ab sofort ein umfangreiches Wissens- und Seminarangebot nach § 37,6 BetrVG / § 179,4 SGB IX zur Verfügung.

    Speziell ausgerichtete Seminarangebote findet ihr unter www.betriebsraete-bildung.de oder direkt hier im aktuellen Bildungsangebot für 2022.

     

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall