IG Metall Zwickau
https://igm-zwickau.de/aktuelles/meldung/metaller-diskutieren-ueber-strategien-gegen-rechtspopulismus/
18.01.2020, 01:01 Uhr

24. ORDENTLICHER GEWERKSCHAFTSTAG DER IG METALL

Metaller diskutieren über Strategien gegen Rechtspopulismus

  • 09.10.2019
  • Aktuelles, Video

Delegierte aus dem IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen berichten über Aktivitäten und mögliche Strategien gegen Rechtspopulismus.


Drucken Drucken

Aktuelles

WIR in der IG Metall

  • Peter Rehpenning

    Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil ich dort gut beraten werde!

  • Kai Heuer

    Bosch Buderus Thermotechnik, Neukirchen

    Ich bin in der IG Metall, weil ich finde, dass man die Interessen der Arbeitnehmer nicht anderen überlassen sollte.

  • Dirk Scheller

    GKN Driveline Deutschland GmbH Werk Mosel, Zwickau

    Ich bin Mitglied in der IG Metall, weil wir nur in der Gemeinschaft stark sind!

  • Ronny Ott

    Schnellecke Logistics Sachsen GmbH, Glauchau

    Ich bin in der IG Metall, weil Sicherheit und soziale Errungenschaften nicht selbstverständlich sind.

  • Michael Eißmann

    ehem. BR Vorsitzender GKN Driveline, Zwickau

    Ich bin in der IG Metall, weil nur mit einer starken Arbeitnehmerorganisation gute Arbeits-und Lebensbedingungen gestaltet werden können!

Pinnwand

  • Mitglied werden in der IG Metall
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • Aufstehen gegen Rassismus
  • "Die Würde des Menschen ist unantastbar!"
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall