Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern

DIE IG METALL VOR ORT

Nebenstelle Annaberg-Buchholz am 17. Mai geschlossen

17.05.2022 | Die ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen, die die Nebenstelle Annaberg-Buchholz betreuen, sind am Dienstag, 17. Mai bei einer internen Weiterbildung. Die Nebenstelle bleibt deshalb an diesem Tag geschlossen.

MITBESTIMMUNGSKONFERENZ SACHSEN 2022

Mehr betriebliche Mitbestimmung für Sachsen – Betriebsräte im Austausch mit Kretschmer

17.05.2022 | Sachsen braucht mehr Mitbestimmung! Unter dieser Überschrift haben am Freitag knapp 200 Betriebsrätinnen und Betriebsräte in Chemnitz über ihre Arbeit diskutiert. Demokratie im Betrieb ist auch mehr als 30 Jahre nach der Wende noch lange keine Selbstverständlichkeit in sächsischen Unternehmen: Nur 40 Prozent der sächsischen Beschäftigten arbeiten in einem Betrieb mit Betriebsrat, nur 43 Prozent der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kommen in den Genuss eines Tarifvertrags. Damit ist Sachsen bundesweit immer noch Schlusslicht. Das haben wir bei unserer Mitbestimmungskonferenz im Carlowitz Congresscenter zum Thema gemacht. Hier auch nochmal ein Eindruck in Bildern.

LEIHARBEITSBESCHÄFTIGTE

Leiharbeit: Antragsfrist für Extrazahlung zum Urlaubsgeld für Mitglieder beginnt am 19. Mai

17.05.2022 | Gute Nachrichten für alle Leiharbeitsbeschäftigten unter unseren Mitgliedern: Eure Gewerkschaftszugehörigkeit zahlt sich auch 2022 direkt im Geldbeutel aus. Wer mindestens zwölf Monate IG Metall-Mitglied ist und länger als sechs Monate beim Verleihbetrieb beschäftigt ist, bekommt zwei Extrazahlungen im Jahr. Das zusätzliche Urlaubsgeld muss in der Zeit vom 19. Mai bis spätestens 30. Juni beantragt werden.

TARIFRUNDE KONTRAKTLOGISTIK

Kein Vorankommen: Beschäftigte von Schnellecke wollen jetzt Druck erhöhen

16.05.2022 | Die Tarifverhandlungen in der Kontraktlogistik treten auf der Stelle: Auch nach vier Verhandlungsterminen ist keine Einigung in Sicht. Im Gegenteil! Nach ersten Annäherungsversuchen in der Verhandlung von Anfang Mai hat die Geschäftsführung von Schnellecke Logistics diese Kompromisse wieder kassiert. Jetzt reicht es der Belegschaft!

DEUTSCHER GEWERKSCHAFTSBUND

Yas­min Fa­hi­mi zur DGB-Vor­sit­zen­den ge­wählt

10.05.2022 | Yasmin Fahimi ist die erste Frau an der Spitze des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Sie ist auf dem 22. Bundeskongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Berlin mit 93,23 Prozent der Stimmen zur DGB-Vorsitzenden gewählt worden. In ihrer ersten Rede als neue DGB-Chefin betonte sie die Wichtigkeit von Gewerkschaften als Lotsen und Gestalter. Angesichts der aktuellen Herausforderungen kritisierte sie zudem den Ruf nach Lohnzurückhaltung als Krisenbewältigung auf dem Rücken der Beschäftigten.

TARIFKOMMISSION METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE

Tarifrunde in Metall- und Elektroindustrie muss ein deutliches Plus bringen

10.05.2022 | Eine deutliche Lohnsteigerung in der Entgelttabelle erwarten die Kolleginnen und Kollegen in der Metall- und Elektroindustrie von der Tarifrunde in diesem Jahr. Das machten sie bei der Sitzung der Tarifkommission für Berlin, Brandenburg und Sachsen in Berlin-Schönefeld deutlich.

MITBESTIMMUNGSKONFERENZ SACHSEN 2022

Sachsen braucht mehr Mitbestimmung: MP Kretschmer im Dialog mit Betriebsräten

09.05.2022 | Mit den Betriebsratswahlen 2022 hat die IG Metall ein starkes Zeichen gesetzt: Zehntausende Kolleginnen und Kollegen gaben ihre Stimme – für mehr Demokratie im Betrieb, für gute Arbeit, Beschäftigungssicherung und Mitbestimmung. Doch es gibt noch Luft nach oben, denn der Freistaat ist in Sachen betriebliche Mitbestimmung nach wie vor Schlusslicht. Deshalb diskutieren wir am Freitag miteinander und mit der Politik, was in Sachen Mitbestimmung anders laufen kann und anders laufen muss.

ÄRGER NACH BETRIEBSRATSWAHL

Betriebsratswahl bei VW: Gegnerische Liste erkennt Ergebnis nicht an

05.05.2022 | Rund 10 000 Beschäftigte des Zwickauer Fahrzeugwerks von Volkswagen haben Mitte März ihren neuen Betriebsrat gewählt. Dabei entfielen rund 93 Prozent der Stimmen auf Kolleginnen und Kollegen der IG Metall. Das entspricht 35 von 37 Mandaten und ist aus Sicht der IG Metall ein deutliches Signal für die Geschlossenheit der Belegschaft. Jetzt wollen die Wahlverlierer ihre Niederlage nicht eingestehen.

TEXTIL OST

Tarifabschluss: Beschäftigte erhalten insgesamt 5,6 Prozent mehr plus höhere Sonderzahlungen

05.05.2022 | Nach 17 schwierigen Verhandlungsstunden haben sich IG Metall und Arbeitgeberverband in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Meerane auf ein Tarifergebnis für die ostdeutsche Textilindustrie geeinigt. Demnach erhalten die Beschäftigten in zwei Schritten zusammen 5,6 Prozent mehr. Zudem steigen die Sonderzahlungen.

EURE IG METALL VOR ORT

Unsere Nebenstelle in Aue ist umgezogen

05.05.2022 | Ab sofort findet ihr die Kolleginnen und Kollegen in der Kirchstraße 5. Sprechzeit ist jeden ersten Donnerstag im Monat von 14 bis 17 Uhr.

TRANSFORMATION

Zentrum für Fachkräftesicherung und Gute Arbeit startet in Chemnitz - Sachsen erfüllt Forderung der IG Metall

04.05.2022 | Heute hat das Zentrum für Fachkräftesicherung und Gute Arbeit (ZEFAS) in Chemnitz eröffnet. Damit erfüllt die sächsische Landesregierung eine Forderung der IG Metall Berlin Brandenburg Sachsen. Das Zentrum soll dazu beitragen, Fachkräfteentwicklung und Gute Arbeit zu verbinden und so den Strukturwandel im Sinne der Beschäftigten zu gestalten.

TAG DER ARBEIT 2022

Das war unser 1. Mai!

03.05.2022 | Nach zwei Jahren Pause endlich wieder ein starkes und vor allem sichtbares Signal zum 1. Mai!! Herzlichen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen, alle Helferinnen und Helfer, an alle Akteure des Zwickauer Demokratie-Bündnisses, den Plauener Verein Colorido und alle Künstlerinnen und Künstler für ihre Unterstützung. Und selbstverständlich ein großes Danke an alle Besucherinnen und Besucher, die an diesem Tag der Arbeit in Zwickau oder Plauen sowie am Vorabend beim Courage-Konzert der IG Metall auf dem Hauptmarkt Haltung bewiesen und gezeigt haben: UNSEREN 1. MAI LASSEN WIR UNS NICHT NEHMEN! Schön war's mit Euch! Hier geht's zur Bildergalerie.

UNSER LEBEN GESTALTEN WIR

Zwickau zeigt Haltung zum Tag der Arbeit: Friedlicher 1. Mai

01.05.2022 | Mit einem bunten, friedlichen Fest hat der DGB Südwestsachsen gemeinsam mit den Einzelgewerkschaften IG Metall, ver.di, IG BCE und GdP den Tag der Arbeit in Zwickau begangen. Wir sagen: DANKE ZWICKAU! Und selbstverständlich haben wir auch in Plauen Flagge gezeigt.

RENTENERHÖHUNG ZUM 1. JULI 2022

„Steigende Renten sind angesichts der Inflation nur ein Tropfen auf den heißen Stein“

22.04.2022 | Die Renten steigen zum 1. Juli so stark wie seit fast 40 Jahren nicht mehr. Das Bundeskabinett hat die geplante Erhöhung Mitte April per Gesetzentwurf auf den Weg gebracht. In Ostdeutschland bekommen Rentnerinnen und Rentner 6,12 Prozent mehr Geld, in Westdeutschland steigt die Rente um 5,35 Prozent. Eine Erhöhung, die „vor dem Hintergrund der aktuellen Inflation und Lebenshaltungskosten dringend benötigt wird“, sagt Iris Billich, IG Metall-Gewerkschaftssekretärin in Berlin-Brandenburg-Sachsen.

UNSEREN 1. MAI GESTALTEN WIR

Wir sehen uns zum 1. Mai - in Plauen und in Zwickau!

19.04.2022 | Nur noch knapp zwei Wochen bis zum ersten Höhepunkt des Gewerkschaftsjahres! Wir möchten gemeinsam mit Euch unseren 1. Mai feiern! Sowohl in Zwickau als auch in Plauen arbeiten im Hintergrund bereits eine Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen an einem Tag der Arbeit, der sich nach 2 Jahren Pause wieder so richtig sehen lassen kann. Egal ob in Zwickau oder in Plauen oder auch in beiden Städten - wir zählen auf Euch!

SOLIDARITÄT MIT DER UKRAINE

Ihr wollt spenden oder vor Ort helfen?

19.04.2022 | Seit fast acht Wochen herrscht Krieg in der Ukraine. Seit dem russischen Angriff am 24. Februar sind nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks rund 4,5 Millionen Menschen aus der Ukraine geflüchtet. Von der größten Flüchtlingsbewegung in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg spricht das UNHCR. Auch in Deutschland und unserer Region suchen viele Menschen Zuflucht. Ihr wollt helfen? In diesem aktualisierten Überblick erfahrt ihr, wo eure Hilfe gebraucht wird.

RATGEBER BERUFSALLTAG

Konflikte mit schwierigen Kollegen

17.04.2022 | Ob im Beruf oder im Privaten: Konflikte sollte man nicht schwelen lassen, sondern offen und sachlich ansprechen. Wir geben Euch Tipps, wie der Umgang mit schwierigen Kolleginnen und Kollegen gelingen kann.

HERAUS ZUM 1. MAI

Vorbereitungen für 1. Mai laufen - Spendenmarathon vom Demokratiebündnis

15.04.2022 | Warm-up mit "Keimzeit" am 30. April ab 17 Uhr auf dem Zwickauer Hauptmarkt, dann zum 1. Mai ein buntes Mitmach-Fest im Herzen der Stadt: Die Vorbereitungen für das Wochenende 1. Mai laufen auf Hochtouren! Als IG Metall wollen wir am Tag der Arbeit vor allem unsere Themen in den Mittelpunkt stellen, aber auch unmissverständlich klar machen: Unseren 1. Mai lassen wir uns nicht nehmen!

TARIFRUNDE KONTRAKTLOGISTIK

Warnstreik bei Schnellecke - Bänder bei VW stehen still

14.04.2022 | Mit einem beeindruckenden Warnstreik haben die Beschäftigten des Kontraktlogistikers Schnellecke am Mittwoch (13. April) gezeigt, dass es ihnen ernst ist: Es muss endlich Bewegung in die stockenden Verhandlungen mit dem Arbeitgeber kommen. „Fast 100 Prozent Beteiligung, die Bänder im Zwickauer Fahrzeugwerk von Volkswagen standen still! Das zeigt, wie stark die Kolleginnen und Kollegen hinter den Forderungen der IG Metall in dieser Tarifrunde stehen“, sagte Gewerkschaftssekretär Sascha Hahn.

TARIFRUNDE KONTRAKTLOGISTIK

Kein verhandlungsfähiges Angebot: Warnstreik bei Kontraktlogistiker Schnellecke

13.04.2022 | In der aktuell laufenden Tarifrunde Kontraktlogistik ist bislang wenig Bewegung zu erkennen. Das soll sich jetzt ändern! Deshalb ruft die IG Metall Zwickau die Beschäftigten des Kontraktlogistikers Schnellecke am heutigen Mittwoch von 13 bis 15 Uhr in Glauchau zu einem ersten Warnstreik in diesem Tarifkonflikt auf.

Unsere Social Media Kanäle