Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern

IG METALL UNTERSTÜTZT VIELE WEGE

Viele Wege Festival - Maiumzug und Maikundgebung

20.04.2023 | Kino, Ausstellungen, Theater und Lesungen für Groß und Klein. Tanz für Alt und Jung! Diskussionen über das Leben in unserer Stadt. Das alles bietet das erstmals stattfindende „Viele Wege Festival“ vom 28. bis zum 30. April 2023 in der Zwickauer Innenstadt. Ein buntes kulturpolitisches Festival mit einer klaren Message: Für ein entspanntes, lächelndes und weltoffenes Zwickau. Unterstützt wird das Programm von rund 70 Akteuren aus Wirtschaft, Sport, Kirche, Kultur, Politik und der Zwickauer Vereinslandschaft - und auch wir als IG Metall Zwickau sind dabei!

NEUE STUDIE

Mehr Geld, weniger Wochenarbeitszeit - das bringt ein Tarifvertrag

20.04.2023 | Ohne Tarifvertrag verdienen Beschäftigte im Schnitt 11 Prozent weniger und müssen aufs Jahr gerechnet eine Woche mehr arbeiten. Das hat eine neue Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung ergeben.

NEUES AUS ANDEREN REGIONEN

Alstom: Grünes Licht für den Zukunftstarifvertrag aus Hennigsdorf, Görlitz und Bautzen

18.04.2023 | Ihr habt es sicherlich in den Nachrichten verfolgt: Auch in Ostsachsen und in Brandenburg geht es ordentlich rund. Jetzt haben die IG Metall-Mitglieder aller Alstom-Standorte im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen den Weg für einen Zukunftstarifvertrag freigemacht. Nach ausgiebiger Diskussion gaben am 17. April auch die Kolleginnen und Kollegen aus Hennigsdorf grünes Licht für das Vertragswerk. Die IG Metall-Mitglieder der beiden sächsischen Standorte Görlitz und Bautzen hatten dem Verhandlungsergebnis schon zuvor zugestimmt.

IN EIGENER SACHE

Heute keine Sprechstunde in Nebenstelle Annaberg-Buchholz

18.04.2023 | Krankheitsbedingt muss die Sprechstunde in der Nebenstelle Annaberg-Buchholz am heutigen Dienstag, 18. April leider ausfallen. Die ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen sind am 16. Mai wieder für Euch da.

TAG DER ARBEIT

Vom Kampftag zum Feiertag: Geschichte des 1. Mai

15.04.2023 | Im Jahre 1890 begingen erstmals Millionen arbeitender Menschen in Europa und in den USA gleichzeitig den »Weltfeiertag der Arbeit«. Gemeinsam mit dem DGB zeigen wir Geschichte, Daten, Fakten zum Tag der Arbeit in Deutschland. Und: Wir sehen uns zum 1. Mai - zum Beispiel auf dem Hauptmarkt in Zwickau oder auf dem Albertplatz in Plauen.

ZUKUNFT FÜR DIE GELENKWELLE MOSEL

Menschen vor Profit: GKN-Belegschaft zeigt Gesicht für Arbeitsplätze

15.04.2023 | Und weiter geht es mit unserer Fotoaktion! Gemeinsam sorgen wir dafür, dass ihr nicht ohne Weiteres in der (medialen) Versenkung verschwindet. Lasst uns auch weiterhin auf die drohende Werksschließung der Gelenkwelle Mosel aufmerksam machen!

TAG DER ARBEIT

Heraus zum 1. Mai - Kundgebungen und Familienfeste in Zwickau, Plauen, Annaberg-Buchholz und Aue

14.04.2023 | Die Welt ist im Krisen-Dauermodus: Energiekrise, Klimakrise, der Krieg in der Ukraine, hohe Inflation und die Auswirkungen der Corona-Pandemie erzeugen Unsicherheit und stürzen viele Menschen in existentielle Sorgen. Wir Gewerkschaften stehen an ihrer Seite. Deshalb: Hinaus zum 1. Mai!

LEIHARBEIT

IG Metall fordert Inflationsausgleichsprämie auch in der Leiharbeit

11.04.2023 | Auch Leihbeschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie sollen 3000 Euro Inflationsausgleichsprämie bekommen, wie die Stammbeschäftigten. Mit dieser Forderung geht die IG Metall in Verhandlungen mit den Leiharbeitgebern. Beim VW-Personaldienstleister Autovision laufen bereits Warnstreiks.

TAG DER ARBEIT

Ungebrochen solidarisch: Wir sehen uns zum 1. Mai!

10.04.2023 | Nur noch 4 Wochen: Am Tag der Arbeit gehen wir auch im Jahr 2023 wieder auf die Straße. In ganz Deutschland wird es zahlreiche Aktionen und Kundgebungen geben. In diesem Jahr ist das Motto der acht DGB-Gewerkschaften UNGEBROCHEN SOLIDARISCH. Und selbstverständlich sehen wir uns auch in unserer Region an diesem Tag auf der Straße!

FROHES OSTERFEST

Das Team der IG Metall Zwickau wünscht Euch frohe Ostern!

07.04.2023 | Genießt die Osterzeit! Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen viel Freude sowie friedliche und erholsame Feiertage im Kreise ihrer Lieben. Die Geschäftsstelle der IG Metall Zwickau ist ab Dienstag, 11. April wie gewohnt für Euch da.

ZUKUNFT FÜR DIE GELENKWELLE MOSEL

GKN-Fotoaktion läuft weiter: Menschen vor Profit!

04.04.2023 | Weil keine(r) nur eine Nummer ist! Wir setzen unsere Fotoaktion mit der GKN-Belegschaft fort, um auch weiterhin auf die drohende Werksschließung der Gelenkwelle Mosel aufmerksam zu machen. Über die Sozialen Netzwerke, unseren GKN-Blog und unsere Webseite wollen wir auch nach dem Erfolg der 1. Halbzeit zeigen: Die 835 Kolleginnen und Kollegen bei GKN Driveline sind alles andere als namenlose Nummern!

IG METALL FRAUENNETZWERK

Frauentag 2.0 mit ganz besonderer Filmpremiere

03.04.2023 | "Frauenpower gestern und heute": Unter dieser Überschrift hat das Frauennetzwerk der IG Metall Zwickau ein eigenes Filmprojekt auf die Beine gestellt. Jetzt feierte der Film im Alten Gasometer Zwickau Premiere. Mit einem erfrischend unideologischen Blick nehmen uns die engagierten Metallerinnen mit auf eine Reise in die Arbeitswelt von gestern und heute.

INTERNATIONALE WOCHEN GEGEN RASSISMUS

Geschäftsführer-Konferenz sendet klares Zeichen: Respekt!

31.03.2023 | Noch bis zum Sonntag laufen die Internationalen Wochen gegen Rassismus. IG Metall-Bezirksleiterin Irene Schulz und die Bevollmächtigten der Geschäftsstellen setzten auf ihrer Konferenz in Schönefeld ein Zeichen: "Respekt! - Kein Platz für Rassismus".

IG METALL UNTERSTÜTZT VIELE WEGE

Viele Wege Festival vom 28. bis 30. April in Zwickau

30.03.2023 | Kino, Ausstellungen, Theater und Lesungen für Groß und Klein. Tanz für Alt und Jung! Diskussionen über das Leben in unserer Stadt. Das alles bietet das erstmals stattfindende „Viele Wege Festival“ vom 28. bis zum 30. April 2023 in der Zwickauer Innenstadt. Ein buntes kulturpolitisches Festival mit einer klaren Message: Für ein entspanntes, lächelndes und weltoffenes Zwickau. Unterstützt wird das Programm von über 50 Akteuren aus Wirtschaft, Sport, Kirche, Kultur, Politik und der Zwickauer Vereinslandschaft - und auch wir als IG Metall Zwickau sind dabei!

SOLIDARITÄT MIT DER GELENKWELLE

28. März: Austauschtreffen zur Zukunft des GKN-Standorts

21.03.2023 | Nachdem es zuletzt ein wenig ruhiger um die Gelenkwelle Mosel war, wollen wir gemeinsam mit Euch und engagierten Zwickauerinnen und Zwickauern über die Zukunft des GKN-Standorts in Mosel diskutieren: Am Dienstag, 28. März treffen wir uns 18 Uhr im neuen Projekt 46 in der Zwickauer Hauptstraße 46. Denn: Die zweite Halbzeit hat gerade erst begonnen!

#unverhandelbar

Heute ist Internationaler Tag gegen Rassismus

21.03.2023 | Heute ist Internationaler Tag gegen Rassismus: Am 21. März begehen wir den Internationalen Tag gegen Rassismus, der 1966 zum sechsten Jahrestag des Massakers von Sharpville / Südafrika von den Vereinten Nationen ausgerufen wurde. Weltweit erinnern nun Menschen am 21. März an die Opfer von rassistischen Angriffen und fordern ein konsequentes Handeln gegen Diskriminierung, Hass und Gewalt.

Unterstützung in der Energiekrise

Studierende können jetzt Einmalzahlung beantragen

17.03.2023 | Aufgrund der Energiekrise hat die Bundesregierung ein Maßnahmenpaket beschlossen, das auch Hilfen für Studierende umfasst. Für sie ist eine Einmalzahlung von 200 Euro vorgesehen. Das ist nicht von allein passiert: 50.000 Studierende sind in der IG Metall organisiert und haben das Thema im Rahmen der Unterschriftenkampagne „Krisengewinne abschöpfen – Kosten deckeln!“ vorangetrieben.

SOLIDARITÄT MIT DANFOSS

Danfoss-Werk in Lohmar bei Bonn droht gleiches Schicksal wie GKN - Betriebsrat sendet solidarische Grüße

16.03.2023 | Nach nur zwei Jahren: schließen und billig verlagern. Gerade erst hat Danfoss das Hydraulikwerk in Lohmar bei Bonn gekauft. Jetzt wollen sie schließen und in die Slowakei verlagern – und das auch noch völlig unsinnig, sagen die Beschäftigten. Sie haben ein Alternativkonzept und wollen für ihr Werk kämpfen. Die Region steht hinter ihnen - genauso wie die Beschäftigten der Gelenkwelle Mosel. In einer Soli-Botschaft wendet sich der GKN-Betriebsrat an die Belegschaft von Danfoss.

SCHULUNG FÜR EHREANMTLICHE

Fit in Social Media und Video-Produktion

16.03.2023 | Ohne Social Media und gute Videos geht auch in der Arbeit von Betriebsräten und Vertrauenskörpern nichts mehr. In einem kompakten, eintägigen Seminar am Samstag, 18. März vermitteln Euch zwei Profis das Handwerk dafür. Einfach, klar und mit vielen Praxisbeispielen üben Frank Schnelle (Mediengestaltung und Medienproduktion) sowie Jonathan Fasel (Social Media Experte) mit Euch die Videoproduktion und das Posten auf wichtigen Social Media-Kanälen ein.

ZWEITE HALBZEIT BEI GKN

Eine Region hält zusammen: Schreiben an Begünstigte der Restcent-Aktion

15.03.2023 | Die GKN-Belegschaft kämpft weiter: Mit einem persönlichen Brief bzw. einer persönlichen E-Mail hat sich Betriebsrätin Isabel Kaufmann an verschiedene soziale Einrichtungen, Vereine, Kitas und Schulen gewandt. Alle Empfänger haben eines gemeinsam - die Kolleginnen und Kollegen der Gelenkwelle Mosel haben all diese Einrichtungen in den letzten Jahren über ihre Restcent-Aktion finanziell unterstützt.

IG Metall Zwickau

Delegiertenversammlung: Applaus für GKN-Belegschaft und Vorbereitung Gewerkschaftstag

13.03.2023 | Bei der ersten Delegiertenversammlung im Jahr 2023 standen am Samstag gleich dreihochkarätige Themen an: Die Kolleginnen und Kollegen der Gelenkwelle berichteten im Zwickauer Rathaus von ihrem Arbeitskampf und wurden dafür mit stehendem Applaus begrüßt. Außerdem hatten wir Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall, zu Gast und diskutierten gemeinsam über den im Oktober anstehenden Gewerkschaftstag. Und wir gratulierten der neuen Betriebsratsspitze bei VW Mosel.

INTERNATIONALER FRAUENTAG

Zum Frauentag: Bildung und eine Filmpremiere

08.03.2023 | Zuallererst herzlichen Glückwunsch zum Frauentag! In Berlin und erstmalig auch in Mecklenburg-Vorpommern ist der heutige 8. März tatsächlich auch ein Feiertag. Unabhängig davon: Erst gestern hatten wir den Equal Pay Day, sprich seit gestern arbeiten Frauen statistisch betrachtet nicht mehr umsonst. Auch deshalb steht der Internationale Frauentag nach wie vor im Zeichen der Entgeltgleichheit. Anstelle von Blumen überreichen wir Euch gern kostenfreie Online-Seminare sowie eine herzliche Einladung zu einer ganz besonderen Filmpremiere am 25. März in Zwickau. Kinotipp für heute Abend: Ein Klassiker der Gewerkschafterinnen-Geschichte "We want Sex" im Gasometer Zwickau.

GLEICHE ARBEIT - GLEICHE LÖHNE

Heute ist Equal Pay Day - was das ist?! Vor allem ungerecht!

07.03.2023 | Am 7. März ist Equal Pay Day. Heute sind bereits 18 Prozent des Jahres vorbei - und damit verdienen Frauen ab heute auch endlich Geld für ihre Arbeit! Wie bitte? Ja, richtig gelesen. Statistisch gesehen haben Frauen die ersten 66 Tage des Jahres umsonst gearbeitet, denn die Lohnlücke zum Stundenlohn von Männern liegt im Durchschnitt noch immer bei 18 Prozent. Diese Lücke, auch Gender Pay Gap genannt, fällt übrigens in tarifgebundenen Betrieben geringer aus.

GKN DRIVELINE MUSS BLEIBEN!

Riesige Mehrheit für Sozialtarifvertrag - Streik beendet

03.03.2023 | Die Beschäftigten des Autozulieferers GKN Driveline in Mosel haben mit großer Mehrheit für den Sozialtarifvertrag gestimmt. 96,16 Prozent der IG Metall-Mitglieder in dem Werk sprachen sich in der Urabstimmung für die Annahme des Verhandlungsergebnisses aus. Damit ist der Streik beendet. „Wir freuen uns über die hohe Rückendeckung im Betrieb“, sagt IG Metall-Bezirksleiterin Irene Schulz. „Mit aller Kraft setzen wir unseren Kampf für den Erhalt des Werkes fort.“ Thomas Knabel, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Zwickau, betont: „Ein guter Sozialtarifvertrag war uns wichtig. Noch wichtiger ist uns, die Arbeitsplätze hier in Mosel zu sichern.“

Unsere Social Media Kanäle