Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern

DANKESCHÖN IM CORONA-JAHR

Weihnachtsmänner für das SOS Kinderdorf – unsere Ehrenamtlichen sagen ‚Danke‘

16.12.2020 | Auch unsere ehrenamtlichen Metallerinnen und Metaller der Außerbetrieblichen Gewerkschaftsarbeit (AGA) sind in diesen Tagen unermüdlich unterwegs, um unser ‚Dankeschön‘ zu verteilen. Über vier liebevoll gepackte Tüten mit knapp 60 Weihnachtsmännern freut sich nun das SOS Kinderdorf Zwickau. Dieses Mal leuchteten aber ausnahmsweise einmal nicht die Augen der Kinder, sondern der Beschäftigten.

DANKESCHÖN IM CORONA-JAHR

‚Raachermannl‘ Aktion – tolle Teamleistung in Meeraner Seniorenheim

15.12.2020 | Als IG Metall Zwickau möchten wir in der Vorweihnachtszeit Menschen eine Freude bereiten, die seit Beginn der Corona-Krise an vorderster Front stehen. Dafür hat der Ortsvorstand ingesamt 1000 Weihnachtsmänner aus dem Erzgebirge geordert, die unsere Betriebsrätinnen und Betriebsräte in diesen Tagen verschenken – zum Beispiel an ein Altenpflegeheim in Meerane.

DANKESCHÖN IM CORONA-JAHR

Im „Corona-Taxi“ im Einsatz: IG Metall Zwickau bedankt sich bei DRK-Ehrenamtlerin

14.12.2020 | Seit heute befinden wir uns wieder in einem Lockdown – das Leben, wie wir es kennen, steht in großen Teilen still. Mit gebührendem Abstand und Mund-Nasen-Bedeckung möchten wir als IG Metall Zwickau gerade jetzt all denen ‚Danke‘ sagen, die in diesem Jahr ganz Besonderes geleistet haben.

DANKESCHÖN IM CORONA-JAHR

IG Metall sagt ‚Danke‘: Betriebsrat von Adient verschenkt Weihnachtsmänner an Kirchberger Kita

10.12.2020 | Viele Menschen hat es in dieser Pandemie hart getroffen. Kurzarbeit, Home Schooling, Quarantäne sind die Schlagwörter dieses Corona-Jahres. In der Vorweihnachtszeit wollen wir als IG Metall Zwickau das Augenmerk besonders auf die Menschen richten, die seit dem Frühjahr jeden Tag Großartiges leisten und unsere Gesellschaft am Laufen halten: in Pflegeheimen, Kindergärten, Arztpraxen oder Krankenhäusern.

DANKESCHÖN IM CORONA-JAHR

Und weiter geht’s mit unserer Weihnachtsaktion: Clarios-Betriebsräte beschenken Dialysezentrum

07.12.2020 | Mit unserer Weihnachtsaktion wollen wir als IG Metall Zwickau in besonderen Zeiten ‚Danke‘ sagen: Wir möchten Menschen eine Freude bereiten, die in dieser Pandemie jeden Tag an vorderster Front stehen. Dafür hat der Ortsvorstand ingesamt 1000 Weihnachtsmänner geordert – selbstverständlich echt erzgebirgisch. Unsere Betriebsrätinnen und Betriebsräte verteilen die kleinen Kerle in diesen Tagen an Fachkräfte in Pflegeheimen, Kindergärten, Arztpraxen oder Krankenhäusern.

DANKESCHÖN IM CORONA-JAHR

Weihnachtsaktion der IG Metall: Schnellecke-Betriebsräte übergeben erste Weihnachtsmänner

04.12.2020 | Wir sagen ‚Danke‘ in einer besonderen Zeit an Menschen, die derzeit Großartiges leisten: Für unsere Weihnachtsaktion gehen wir dieses Jahr in Pflegeheime, Kindergärten, Krankenhäuser oder Arztpraxen. Der Betriebsrat von Schnellecke Logistics hat jetzt die ersten 70 Weihnachtsmänner in der Seniorenwohnanlage Schloss Osterstein vorbeigebracht.

JUGEND- UND AUSZUBILDENDENVERTRETUNG

Stimme der Jugendlichen in Betrieben – JAV neu gewählt

03.12.2020 | Bei der IG Metall haben junge Leute eine eigene starke Stimme: Mit der Wahl der neuen Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) haben die jungen Kolleginnen und Kollegen jetzt ihre Ansprechpartner in den Betrieben unserer Region neu gewählt.

PODCAST ARBEITSWELTEN

Finale der 2. Staffel: Jetzt reinhören!

30.11.2020 | Was bedeutet ein sozial-ökologischer und gerechter Wandel für die IG Metall? Geht Umweltschutz und Gewerkschaftsarbeit zusammen? In der letzten Episode des Podcasts ARBEITSWELTEN hört ihr Bezirksleiterin Birgit Dietze.

RASSISMUS-VORWÜRFE GEGEN VW

Dieses Problem lösen wir nur gemeinsam!

24.11.2020 | Mit einem Artikel in der «Leipziger Volkszeitung» vom Wochenende rückt das Thema Rassismus beim Autobauer Volkswagen in den Fokus: Beschrieben werden die Schilderungen eines Zeitarbeiters aus Hannover, der ins Zwickauer VW-Werk wechselte und sich aufgrund seines Migrationshintergrunds Ausgrenzung und Diskriminierung ausgesetzt fühlte. In dem Beitrag erhebt der Mann schwere Vorwürfe, ihm sei vom Unternehmen nicht geholfen worden. Volkswagen selbst kommt in diesem Artikel nur sehr kurz, die Arbeitnehmervertretung gar nicht zu Wort.

PODCAST ARBEITSWELTEN

Wie werden wir in Zukunft arbeiten?

24.11.2020 | Wie verändert sich unsere Arbeitswelt? Wie verändert sich dadurch auch unsere Gesellschaft? In der zweiten Staffel der ARBEITSWELTEN nehmen wir Euch mit auf eine Reise durch unseren Bezirk nach Berlin, Brandenburg und Sachsen. Jetzt könnt ihr gleich zwei neue Episoden anhören.

KURZARBEIT

Sicherheit und Perspektiven: Sonderregelungen zur Kurzarbeit bis Ende 2021 verlängert

24.11.2020 | Die Bundesregierung hat die Sonderregelungen zur Kurzarbeit in der Corona-Pandemie verlängert. Dazu hat sie Ideen der IG Metall aufgegriffen und Kurzarbeit mit Qualifzierung verknüpft. Das bringt den Beschäftigten neue Möglichkeiten.

ARBEITS- UND GESUNDHEITSSCHUTZ

Online weiterbilden: Seminare zu Corona-Prävention, Homeoffice und Co.

23.11.2020 | Auch im IG Metall Bildungszentrum Sprockhövel müssen derzeit aufgrund der Corona-Maßnahmen alle Präsenzveranstaltungen pausieren. Aber dafür bieten die Kolleginnen und Kollegen euch spannende Online-Seminare rund um das Themenfeld Arbeits- und Gesundheitsschutz.

SOLIDARITÄT MIT HARIBO-BESCHÄFTIGTEN

Der Goldbär ist auch ein Sachse: Haribo-Werk darf nicht schließen

21.11.2020 | Gemeinsam kämpfen wir für den einzigen ostdeutschen Haribo-Standort in Wilkau-Haßlau! Hunderte Menschen haben am Samstag auf dem Platz der Völkerfreundschaft für den Erhalt des Werks protestiert. Wir Metallerinnen und Metaller sind solidarisch, denn die drohende Haribo-Schließung folgt einem alt bekanntem Muster.

TARIFRUNDE METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE

Zukunftspaket geschnürt: Tarifkommissionen haben die Forderungen für die Tarifrunde beschlossen

19.11.2020 | Die Tarifkommissionen der IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen haben am 17. November ihre Forderungen für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie beschlossen. Die Mitglieder der Tarifkommissionen haben ein Tarifpaket geschnürt, das mehr Geld, Beschäftigungssicherung, die Übernahme der Auszubildenden und dual Studierenden sowie Schritte in Richtung Angleichung der Arbeitsbedingungen im Osten beinhaltet.

Zukunftsvereinbarung

Tarifeinigung bei der Handtmann Leichtmetallgießerei in Annaberg-Buchholz

14.11.2020 | Die Automobilzulieferindustrie steht wie viele andere Industriezweige vor enormen Herausforderungen – und das nicht erst seit der Corona-Pandemie. Davon betroffen ist auch die Handtmann Leichtmetallgießerei in Annaberg-Buchholz. Nach schwierigen Verhandlungen haben sich IG Metall und Arbeitgeber nun auf einen Zukunftstarifvertrag verständigt, der unter anderem für die Laufzeit der Tarifvereinbarung bis Ende 2022 betriebsbedingte Kündigungen ausschließt. Zudem verpflichtet sich das Unternehmen, im selben Zeitraum jährlich mindestens 4 Millionen Euro am Standort zu investieren und gemeinsam mit der Belegschaft einen Zukunftsprozess zu etablieren.

ARBEITSRECHTLICHE SCHRITTE GEGEN BETRIEBSRAT

Betriebsratschef bei Adient bleibt - Einigung mit Arbeitgeber

12.11.2020 | Das Amtsenthebungsverfahren gegen des Vorsitzenden des Betriebsrates beim Sitzhersteller Adient ist vom Tisch: Damit wird auch die für Freitag angesetzte Verhandlung vor dem Arbeitsgericht Zwickau nicht stattfinden.

ONLINE AUSTAUSCHEN

Wenn analog nichts geht: Ab in die digitale Zillestube!

12.11.2020 | Zum Seminar gehört der dritte Teil am Abend! Nach dem Seminar gemeinsam in der Kneipe zu sitzen und Erfahrungen austauschen, dürfen wir derzeit leider nicht. Aber vielleicht ist die Digizille nach eurem Geschmack.

POSTKARTENAKTION BEI GKN

Zukunft für GKN Mosel – Aktionen für Beschäftigungssicherung

12.11.2020 | Die Vertrauensleute der IG Metall bei GKN Driveline Deutschland haben an den vier Standorten Mosel, Kiel, Trier und Offenbach eine Postkarten-Aktion an die Geschäftsführung initiiert. Darin fordern sie ihren Arbeitgeber auf, wieder an die guten Arbeitsbedingungen der Vergangenheit anzuknüpfen. Zuletzt hatten schleichender Personalabbau und zunehmende Befristungen für Unmut in der Belegschaft gesorgt.

TARIFRUNDE 2020/2021 IN DER METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE

Vorstand der IG Metall stellt Beschäftigungssicherung ins Zentrum seiner Forderungsempfehlung

10.11.2020 | Beschäftigung sichern, Zukunft gestalten und Einkommen stärken – mit einem Volumen von bis zu 4 Prozent. Diese Forderung empfiehlt der Vorstand der IG Metall den Tarifkommissionen für die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie. Die Verhandlungen starten Mitte Dezember.

BESCHÄFTIGTENBEFRAGUNG 2020

Befragungszeitraum verlängert: Macht jetzt mit bei der Beschäftigtenbefragung!

09.11.2020 | Wie ist die Situation in den Betrieben? Wo ruckelt es? Wie hat die Corona-Pandemie die Situation verändert? Fragen, auf die insbesondere die Beschäftigten in den Betrieben Antworten geben können. Der Befragungszeitraum wurde bis diese Woche Freitag verlängert. Macht jetzt noch mit!

Erreichbarkeit der Geschäftsstelle

Wir sind weiterhin für euch da

05.11.2020 | Gerade in diesen Zeiten, in denen sich die Angriffe der Arbeitgeber häufen und Konflikte in den Betrieben zunehmen, stehen wir euch wie gewohnt zur Seite. Die Geschäftsstelle ist auch weiterhin zu den regulären Öffnungszeiten für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Bitte beachtet, dass zu eurem Schutz sowie zum Schutz der Beschäftigten eine allgemeine Masken-Pflicht in der Geschäftsstelle gilt. Außerdem sind wir telefonisch und per E-Mail unkompliziert für euch erreichbar.

BETRIEBSRATSGRÜNDUNG

In guten und erst recht in schlechte(re)n Zeiten: Rhenus jetzt mit Betriebsrat

04.11.2020 | Mitten in der Corona-Pandemie haben die Beschäftigten der Rhenus AL Zwickau GmbH erfolgreich ihren ersten Betriebsrat gewählt. Der global agierende Logistikdienstleister ist mittlerweile mit zwei Standorten stark in Meerane vertreten. Allerdings gab es – anders als an anderen Standorten des Unternehmens – bislang keinerlei betriebliche Mitbestimmungsrechte. Bis jetzt!

STARKE STIMME IM BEZIRK

Bezirkskommission und Beirat: Elke Merkel und Thomas Knabel wiedergewählt

30.10.2020 | Und noch ein Nachtrag zur 26. Ordentlichen Bezirkskonferenz, den wir euch nicht vorenthalten möchten: Als IG Metall Zwickau haben wir mit Elke Merkel und Thomas Knabel im Bezirk auch weiterhin eine starke Stimme!

TARIFAUSEINANDERSETZUNG

Lohnender Einsatz – deutliche Verbesserungen bei Grammer

29.10.2020 | Schritt für Schritt zu besseren Arbeitsbedingungen: Trotz wirtschaftlich schwieriger Situation gibt es einen Abschluss in der Tarifauseinandersetzung beim Automobilzulieferer Grammer Systems in Zwickau.

BILDUNGSPROGRAMM NUTZEN – ANALOG UND DIGITAL

Bildung – Beratung – Aktion: Gut informiert in die kommenden Wochen und Monate

28.10.2020 | Nutzt als Betriebsrat das regionale Bildungsangebot der IG Metall Zwickau, um fit zu sein für die Herausforderungen in euren Betrieben. Interessierte Metallerinnen und Metaller können sich darüber hinaus digital weiterbilden und an zahlreichen Online-Seminaren des IG Metall-Bildungszentrums Berlin teilnehmen.

Unsere Social Media Kanäle