Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern

Infobrief Recht Nr. 3

Infobrief Recht zum Thema Corona-Pandemie und Urlaub

06.08.2020 | In Berlin und Brandenburg ist die schöne Urlaubs- und Ferienzeit Anfang August schon wieder vorbei, dicht gefolgt von Sachsen. „Corona“ ist auch weiterhin ein Thema. Mittlerweile verpflichtende Corona-Tests, Quarantäne und mehr könnten betroffene Beschäftigte und Betriebsräte vor so manche Herausforderung und Fragen stellen. Antworten auf zahlreiche Fragen finden sich im neuen Infobrief Recht.

Schnellecke Logistics Sachsen

Schnellecke: Flugblatt-Aktion der Beschäftigten

06.08.2020 | Die Post bringt dem CEO der Schnellecke Group in Wolfsburg Anfang August ein spannendes Paket. Die Beschäftigten haben ein Anfang Juli von der Geschäftsführung Schnellecke in Glauchau verteiltes Flugblatt kommentiert. „Corona darf nicht als Ausrede benutzt werden!“ oder „Attraktiver Arbeitgeber geht anders!“ sind Kommentare, die zeigen, wie groß derzeit die Unzufriedenheit im Betrieb ist.

Erfolgreicher Warnstreik bei GRAMMER in Zwickau

Belegschaft setzt deutliches Zeichen für Sicherheit und Tarifbindung

31.07.2020 | Mit einem kraftvollen Warnstreik sendeten die Beschäftigten von GRAMMER in Zwickau am Freitag, den 31. Juli 2020 ein deutliches Signal in Richtung Arbeitgeber. Mit dem Warnstreik reagierte die Belegschaft auf die ergebnislosen Verhandlungen vom Vortag, bei denen die Arbeitgeberseite kein konkretes und verbindliches Angebot vorlegen konnte, welches eine Angleichung der Entgelte an das Tarifniveau der sächsischen Metall- und Elektroindustrie sicherstellt.

IG Metall unterstützt Beschäftigte bei erstmaliger Betriebsratswahl

Rhenus in Meerane künftig mit Betriebsrat

28.07.2020 | Der global agierende Logistikdienstleister Rhenus ist in Meerane mit mittlerweile zwei Standorten stark vertreten. Im Unterschied zu vielen anderen Standorten gibt es an den zwei Standorten in Meerane bisher keinen Betriebsrat. Gemeinsam mit den Beschäftigten hat die IG Metall nun erstmalig die Betriebsratswahl eingeleitet.

IG Metall-Sommeraktion 2020

Wenn wir zusammenhalten, ist alles möglich!

20.07.2020 | Gerade jetzt in der Krise kommt es auf eine starke IG Metall an. Gerade jetzt braucht es eine starke Gewerkschaft, die an der Seite der Beschäftigten steht. Damit das so bleibt, dürfen wir nicht nachlassen, Kolleginnen und Kollegen für unsere gemeinsame Sache zu gewinnen.

Schnellecke Logistics Sachsen

Kein Schnellecke-Spirit spürbar: Arbeitgeber bietet Nullrunde an

17.07.2020 | Die IG Metall-Tarifkommission (TaKo) hat nach einer langen und intensiven Debatte am 10. Juli die Forderungen für die Entgeltrunde 2020 bei Schnellecke beschlossen. Ziel ist eine einheitliche Entgeltstruktur in der Region, um die Abwanderung von Arbeitskräften zu vermeiden. Nach der Reaktion der Geschäftsführung auf unsere Forderungen stehen die Zeichen nun auf Konflikt.

Gute Arbeitsplätze in der Krise langfristig sichern

Wirtschaftsminister Dulig bei MAN Bus Modification Center und Vosla in Plauen

16.07.2020 | Bereits zum dritten Mal hat sich Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig über die Entwicklung des MAN Bus Modification Center (BMC) in Plauen mit Unternehmensleitung, Betriebsrat und Belegschaft informiert. Das BMC sei ein Aushängeschild und stärke den traditionsreichen Industriestandort Sachsen, betonte der gebürtige Plauener bei seinem Besuch am Mittwoch. "Dem können wir nur beipflichten, es braucht solche guten Beispiele in der Region", sagt Thomas Knabel, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Zwickau. Gerade jetzt ist aber auch die Zeit, gemeinsam Verantwortung dafür zu übernehmen, diese guten Arbeitsplätze zu sichern und zukunftsfeste Ideen zu entwickeln. Gemeinsam heißt, dass Unternehmen und Landesregierung in der Pflicht sind, ihren Beitrag zu leisten, um die Sicherheit,…

JAV-Wahlen 2020

JAV-Wahlen: Mitgestalten im größten Jugendverband Deutschlands

15.07.2020 | Die IG Metall Jugend ist mit über 230.000 Mitgliedern der größte Jugendverband Deutschlands. Wer mitgestalten will: Im Oktober und November wählen die Auszubildenden im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen wieder ihre Vertretung im Betrieb. Wer darf wählen und wie läuft die Wahl ab?

IG Metall in Ihrer Region

Nebenstellen ab Juli 2020 wieder geöffnet

19.06.2020 | Nachdem seit Juni unsere Geschäftsstelle wieder regulär geöffnet hat, stehen euch unsere Nebenstellen in Annaberg-Buchholz, Aue, Auerbach, Klingenthal, Plauen und Reichenbach ab 01. Juli 2020 wieder wie gewohnt für Beratungen zur Verfügung.

Ausbildung

Mit Pac-Man und Riesenballons für mehr Ausbildung – Aktion der IG Metall Jugend Berlin

18.06.2020 | Berlin ist weiter Schlusslicht bei der Ausbildung von Berufsanfängern. Nur 11,3 Prozent der Betriebe in der Bundeshauptstadt bildeten 2019 überhaupt aus. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Ausbildungsquote 2020 erneut gesunken. Mit einer Aktion vor dem Haus der Wirtschaft haben Auszubildende und Jugendvertreter der IG Metall Berlin am 17. Juni die Arbeitgeber aufgefordert, mehr junge Menschen auszubilden.

Thomas Knabel im Interview

Gemeinsam durch die Krise - Beschäftigung sichern, nicht nur durch Unternehmensgewinne

12.06.2020 | Hilfsprogramme und Konjunkturpakete in Milliardenhöhe: Um die Auswirkungen der Corona-Pandemie zu bewältigen, greifen Bund und Länder der Wirtschaft kräftig unter die Arme. „Gerade in diesen Zeiten ist es aber wichtig, dass wir auch Industriepolitik für die Menschen machen und zukunftsgerichtete Arbeitsplätze erhalten statt nur Unternehmensergebnisse abzusichern“, betont Thomas Knabel, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Zwickau.

Industriestandort Sachsen

IG Metall legt einen "4-Punkte-Plan" zur Sicherung des Industriestandorts Sachsen vor

12.06.2020 | Mit einem „4-Punkte-Plan“ fordern die Bezirksleitung und die Geschäftsstellen der IG Metall die Politik dazu auf, für die Herstellung sozialer Gerechtigkeit und gleichwertiger Lebensverhältnisse in der Region zu sorgen.

Urlaub

Hat Kurzarbeit Einfluss auf den Urlaubsanspruch?

05.06.2020 | Die Urlaubszeit steht vor der Tür. Reisen, das steht seit dem 3. Juni fest, ist auch in der Corona-Pandemie möglich. Denn die Bundesregierung hebt die weltweite Reisewarnung für 29 europäische Länder ab dem 15. Juni auf. Aber haben Beschäftigte überhaupt Urlaubsanspruch, wenn sie in Kurzarbeit sind? Und: Dürfen Arbeitgeber Beschäftigte zu einem nicht geplanten Urlaub zwingen?

Online-Petition

Outsourcing im Zwickauer Heinrich-Braun-Krankenhaus stoppen!

03.06.2020 | Geradezu bizarr muten die Pläne des Städtischen Heinrich-Braun-Klinikums (HBK) in Zwickau an: Gerade jetzt sollen weitere Abteilungen ausgegliedert werden – und das in Zeiten der Corona-Pandemie, in denen das gesamte Gesundheitswesen vor nie dagewesenen Herausforderungen steht. Harte Kritik an der Entscheidung kommt von ver.di und auch IG Metall Kolleginnen und Kollegen machen mobil.

Aktiv auch in Corona-Zeiten

Erfolgreiche Infoaktion bei Kobra Formen in Lengenfeld

28.05.2020 | Auch während der Corona-Pandemie streitet die IG Metall weiter für gute Entgelt- und sichere Arbeitsbedingungen. Zu den Schichtwechselzeiten informierte die IG Metall Zwickau die Kolleginnen und Kollegen bei Kobra Formen in Lengenfeld am 28. Mai zum Thema Tarifvertrag.

Für mehr Mitbestimmung

Neue Betriebsräte gewählt: Beschäftigte im Bezirk setzen auf mehr Mitbestimmung

07.05.2020 | Mit mehr Mitbestimmung durch die Krise: Trotz erschwerter Bedingungen durch die Corona-Pandemie haben die Beschäftigten von Liftket Hoffmann in Wurzen und Aalberts Surface in Zwickau erstmals Betriebsräte gewählt. Bei Capron in Neustadt Sachsen wurde der Wahlvorstand für die erstmalige Betriebsratswahl bestellt.

Neuer Audio-Podcast

IG Metall startet Podcast "Arbeitswelten"

30.04.2020 | Mit dem neuen Podcast ARBEITSWELTEN berichtet der IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen Spannendes von Menschen und ihrer Arbeit. In der ersten Folge des Podcasts ARBEITSWELTEN sprechen Stefan Schaumburg, Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen, und Birgit Dietze, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Berlin, mit Philipp Eins über Themen rund um das Hochfahren der Betriebe nach dem Stillstand in der Corona-Krise.

Automobilindustrie

Die Bänder laufen wieder

27.04.2020 | Die ersten Produktionsbänder in der Automobilindustrie laufen wieder. Als erste Autofabrik in Deutschland hat Volkswagen das Werk in Zwickau in der vergangenen Woche wieder hochgefahren. Auch in der Gläsernen Manufaktur von VW in Dresden und VW-Motorenwerk in Chemnitz wird wieder gearbeitet. Betriebsamkeit herrscht auch wieder in den Komponentenwerken Daimler in Berlin und Ludwigsfelde. Die Betriebsräte haben in den vergangenen Wochen hart gearbeitet, um den Arbeits- und Gesundheitsschutz für die Kolleginnen und Kollegen in Betriebsvereinbarungen zu gewährleisten.

Arbeits- und Gesundheitsschutz in Corona-Zeiten

Corona-Prävention: Beschäftigte im Betrieb schützen

22.04.2020 | Für die IG Metall ist klar: In der Corona-Krise hat die Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen höchste Priorität. Daher sind an allen Arbeitsplätzen wirksame Maßnahmen durchzuführen, die das Infektionsrisiko der Beschäftigten minimieren. Hierzu hat die IG Metall eine Handlungshilfe erarbeitet.

Unsere Social Media Kanäle