Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern

JETZT VOR ORT WEITERBILDEN

BR, SBV, JAV: Mit Wissen mitbestimmen

19.03.2022 | Verantwortungsvolle engagierte Interessenvertretung benötigt fundierte Bildung. Der digitale, demografische und ökologische Wandel als auch die Corona-Pandemie stellen uns vor große Herausforderungen. Mit Engagement und Know-How wollen wir diese Herausforderungen gemeinsam mit Euch anpacken! Schaut Euch gleich an, welche Seminare wir für Euch im Angebot haben. Und das Beste: Ihr könnt Euch hier vor Ort weiterbilden.

ENERGIEKOSTEN

Energiepreise: Politik ist gefragt!

16.03.2022 | In der Debatte um einen sozialen Ausgleich für die extrem gestiegenen Energiekosten drängt die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen die Bundesregierung zu einer schnellen und mutigen Entscheidung. „Gerade in vielen ostdeutschen Regionen mit langen Arbeitswegen und relativ niedrigen Löhnen können die Menschen nicht mehr lange ohne eine Entlastung durchhalten“, sagte IG Metall-Bezirksleiterin Birgit Dietze.

SOLIDARITÄT MIT DER UKRAINE

Ukraine: Friedensdemo und Netzwerktreffen in Zwickau am 17. März

15.03.2022 | Der Krieg in der Ukraine geht unentwegt weiter. Weiter geht aber auch die Solidarität vieler Menschen in unserer Region. Am Donnerstag ruft das Zwickauer Bündnis für Demokratie und Toleranz ab 17 Uhr auf dem Hauptmarkt erneut zu einer Friedenskundgebung auf. Zudem findet am Abend ab 18.30 Uhr ein weiteres Netzwerktreffen statt, an dem sich jede(r) beteiligen kann, die oder der in irgendeiner Form helfen möchte.

FRIEDENSDEMONSTRATIONEN IN DEUTSCHLAND

Tausende Menschen demonstrieren bundesweit gegen den Krieg

13.03.2022 | "Stoppt den Krieg": Unter diesem Motto sind am Sonntag auch viele Metallerinnen und Metaller in einem breiten Bündnis mit anderen Gewerkschaften, Kirchen, Umwelt- und Friedensverbänden in zahlreichen Städten auf die Straße gezogen, um gegen den russischen Angriff auf die Ukraine protestieren. Zu den Friedenskundgebungen versammelten sich die Menschen unter anderem in Berlin, Leipzig und Cottbus sowie in Stuttgart, Hamburg und Frankfurt am Main.

BETRIEBSRÄTE BILDUNG SACHSEN

Engagierte Interessenvertretung braucht gute Bildung!

11.03.2022 | Wer nach Seminaren und guter Bildung sucht, wird jetzt auch vor Ort fündig: Bei der Betriebsräte Bildung Sachsen! Seminare für Betriebsräte, Jugend- und Auszubildendenvertretungen und Schwerbehindertenvertretungen warten darauf gebucht zu werden. Die Akademie stellt in Kooperation mit den sächsischen IG Metall Geschäftsstellen ein regionales und praxisorientiertes Bildungsangebot bereit.

AUFRUF VON IG METALL UND GESAMTMETALL

Metallerinnen und Metaller gedenken mit Schweigeminute in Betrieben der Kriegsopfer

11.03.2022 | Heute um 11.00 Uhr ruhte die Metallindustrie überall in Deutschland und auch in unserem Bezirk. Mit einer Schweigeminute zum Gedenken an die Opfer des Krieges in der Ukraine setzten Metaller und Metallerinnen ein starkes Zeichen des Mitgefühls und der Solidarität mit den betroffenen Menschen und für den Frieden. Sie folgten damit einem gemeinsamen Aufruf von Arbeitgebern und Gewerkschaften, von Gesamtmetall und IG Metall.

GROSSDEMOS FÜR FRIEDEN: SONNTAG AB 12 UHR

Auf nach Leipzig: Stoppt den Krieg! Frieden und Solidarität für die Menschen in der Ukraine

10.03.2022 | Die russische Führung setzt ihren völkerrechtswidrigen Angriffskrieg im Herzen Europas fort. Dabei geht sie immer rücksichtsloser vor und droht sogar mit einem Atomkrieg. Hunderttausende werden dagegen am kommenden Sonntag hierzulande protestieren - in Leipzig, Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart und Hamburg. Zu den Friedenskundgebungen ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) gemeinsam mit dem Internationalen Gewerkschaftsbund (IGB) und dem Europäischen Gewerkschaftsbund (EGB) auf. Geht gemeinsam mit uns auf die Straße!!

GEMEINSAMER AUFRUF

Gemeinsamer Aufruf von IG Metall und Gesamtmetall: Schweigeminute in den Betrieben am Freitag

10.03.2022 | Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall und die Gewerkschaft IG Metall rufen am Freitag, 11. März um 11 Uhr gemeinsam die Betriebe und die Beschäftigten in den Unternehmen der deutschen Metall- und Elektroindustrie zu einer Schweigeminute für die Opfer des Ukraine-Krieges auf.

SOLIDARITÄT MIT DER UKRAINE

Update: Spenden für die Menschen in der Ukraine - Hilfstransporte aus der Region

08.03.2022 | Während die Angriffe auf ukrainische Städte unverändert weitergehen, stehen vielerorts Menschen zusammen, um Spenden- und Hilfsaktionen für die Ukraine zu koordinieren. Wir wollen Euch hier über Möglichkeiten zur Unterstützung der betroffenen Menschen in unserer Region informieren. Wir werden diesen Beitrag fortlaufend aktualisieren. Teilt diese Infos gern!! Und nennt uns Hilfsangebote, die wir gern mit allen Mitgliedern teilen sollen.

BETRIEBSRATSWAHLEN 2022

BR-Wahl trotz Hindernissen gut angelaufen - Beschäftigte von SAS und Schnellecke haben gewählt

07.03.2022 | Bundesweit sind seit letztem Dienstag hunderttausende Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aufgerufen, eine Vertretung aus ihrer Mitte zu wählen. Den Auftakt in unserer Region machten am 1. März die Kolleginnen und Kollegen bei Automobilzulieferer SAS und am 2. März Kontraktlogistiker Schnellecke – unter erheblich erschwerten Bedingungen.

RATGEBER STEUERERKLÄRUNG 2021

Das gibt's vom Fiskus zurück

05.03.2022 | Ob Werbungskosten oder Pendlerpauschale – in vielen Fällen lohnt eine Einkommensteuererklärung. Wir zeigen, was Steuerpflichtige wegen der Coronapandemie beachten sollten, was die Mobilitätsprämie ist und bis wann die Steuererklärung beim Finanzamt sein muss.

BETRIEBSRATSWAHL BEI TESLA

Erste Betriebsratswahl bei Tesla: eine gelungene Premiere

03.03.2022 | Bei der ersten Betriebsratswahl bei Tesla hat die in weiten Teilen dem Management nahestehende Liste überraschend die Stimmenmehrheit verfehlt und muss mit anderen Listen kooperieren. Aus Sicht der IG Metall ein „großer Erfolg für die Mitbestimmung und die demokratische Arbeitskultur in Deutschland".

TARIFRUNDE 2022

Tarifauftakt Textil Ost: Das sind unsere Forderungen!

28.02.2022 | Sechs Prozent mehr Geld – das fordern die Beschäftigten in der Tarifrunde Textil Ost. Die Jahressonderzahlung soll zudem auf 100 Prozent erhöht werden und betriebliche Optionen eröffnen. Außerdem wollen wir, dass der Tarifvertrag zur demografischen Altersteilzeit verlängert wird. Mehr zum lautstarken Tarifauftakt lest ihr hier.

SOLIDARITÄT MIT DER UKRAINE

Stoppt den Krieg! Frieden für die Ukraine und ganz Europa

27.02.2022 | Inmitten Europas herrscht Krieg - direkt in unserer Nachbarschaft. Die IG Metall verurteilt den russischen Einmarsch in die Ukraine auf das Schärfste. Beteuerungen, dass damit ein Genozid verhindert und ukrainischen Aggressionen entgegnet werden soll, sind absurd. Russland bricht unverhohlen mit Grundsätzen der UN-Charta und entfacht einen Krieg auf europäischem Boden. Unsere Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine. Wir sind in Gedanken bei den Opfern und Betroffenen.

BETRIEBSRATSWAHLEN 2022

Lesetipp: Mutschöpfen in der "Nudelbude" - Besser mit Betriebsrat bei Teigwaren Riesa!

26.02.2022 | Welche Eigenschaften braucht es, damit jemand Betriebsrat wird? Auf die Frage gibt es etliche Antworten, die ein aktueller Beitrag von Hendrik Lasch, Autor der Tageszeitung Neues Deutschland, beantwortet. Erzählt anhand der Geschichte des ostdeutschen Traditionsunternehmens Teigwaren Riesa, dass nach jahrelanger mieser Stimmung nicht nur endlich einen Betriebsrat hat. Mit ihrem Arbeitskampf letzten Herbst sorgten die Beschäftigten überregional für Schlagzeilen und konnten nach vier Wochen Streik ein ordentliches Plus herausholen.

INTERNATIONALER FRAUENTAG 2022

8. März Plakataktion in Plauen: Sichtbar für Gleichstellung eintreten

24.02.2022 | DGB Vogtland und ver.di wollen mit einer gemeinsamen Plakataktion zum Internationalen Frauentag in Plauen die viele unsichtbare und meist auch unbezahlte Arbeit von Frauen sichtbar machen. Denn noch immer verdienen Frauen im Schnitt 18 % weniger als Männer - das sind umgerechnet 66 Tage, an denen Frauen quasi umsonst arbeiten! Diesen Umstand soll die Plakataktion ein oder besser viele Gesichter geben. Hier erfahrt ihr, wie ihr mitmachen könnt.

Unsere Social Media Kanäle